DADAT Depot: 50 € Startbonus und bis Ende 2018 keine Depotgebühr

Die DADAT, Ende März erst an den Start gegangen, rüstet nun für den Sommer für die Jagd nach Neukunden. Nun legt die DADAT bei Wertpapierdepot Neukunden nach und wer noch nicht Kunde ist bei der DADAT, sollte sich das neue Angebot genau ansehen.

Neu ist beim DADAT Depot, dass es einen Startbonus von € 50,- bei einem Depotwert über € 5.000,- oder mindestens 5 Transaktionen innerhalb der ersten 3 Monate getätigt wurden. Ebenso wurde die gratis Depotgebühr um ein weiteres Jahr verlängert. Statt keine Depotgebühr bis Ende 2017 ist dieses nun kostenlos bis Ende 2018.

Dazu gelten natürlich auch noch die bisherigen Aktionsbedingungen der DADAT:

  • bis 200 € Übertragsspesen Rückerstattung
  • Keine Gebühren für Orders im außerbörslichen Handel mit Premium Partner bis zu einer Höhe von 50.000 €
  • nur 3,95 Euro Kauf- bzw. Verkaufsspesen für 6 Monate ab Depoteröffnung bei börslichen Transaktionen bis 25.000 €
  • bis 80% Rabatt auf Ausgabeaufschläge bei Fonds für 6 Monate ab Depoteröffnung

Ein ansehliches Angebot für einen österreichischen Broker, denn das Verrechnungskonto kostet nur 10 € im Jahr, für Fonds (außer ETF) werden dauerhaft keine Depotgebühren verlangt und die Kosten für Trades sind auch im niedrigen Bereich angesiedelt.

zum Broker Vergleich »

 

 

Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.