DADAT – eine neue Bank: Girokonto, Wertpapiere und Sparen

Eine neue Direktbank ist nun in Österreich gestartet und sie bringt mächtig Schwung ins Getriebe, denn die DADAT will es wissen. Die DADAT ist eine Marke des ältesten privaten Bankhauses in Österreich, dem Bankhaus Schelhammer und Schattera und diese ist wiederum Teil der GRAWE Bankengruppe welche wiederum der Versicherung GRAWE gehört und diese wiederum gehört sich selbst. Eine durch und durch österreichische Bank also ohne einem Eigentümer im Ausland. Die DADAT ist nun die Online Marke des Bankhauses und steht für „DIE ALLES DIREKTBANK“ und ist unter der Adresse www.dad.at erreichbar. Filialen gibt es keine.

Produktangebot der DADAT: Girokonto, Wertpapiere und Sparen … und mehr!

Die Dadat legt gleich mal los mit April 2017 und zeigt gleich zu Beginn, dass sie es kann. Die Produkte sind konzentriert auf das Konto & Karte, Sparen & Anlegen und dem Wertpapierdepot. Abgerundet wird das Portfolio noch über Partner bzw. Partnerbanken. Konsumkredite über die SWK Bank, Immobilienkredite über die Schwester Bank Burgenland und Versicherungen über die Versicherungsmutter, dem GRAWE Konzern. So groß wie nötig, so schlank wie möglich ist das Portfolio und natürlich auch die Struktur der neuen Bank bzw. der Marke DADAT.

Alte Bekannte sind die Verantwortlichen

Wer steckt eigentlich hinter der DADAT? Es ist Ernst Huber mit seinem schlagkräftigen Team. Ernst Huber? Ja genau, der Ernst Huber der die direktanlage.at zum größten Online Broker Österreichs machte, danach zur deutschen DAB Bank wechselte und wieder zurück kehrte und aus der direktanlage.at die Hello Bank machte mit dem neuen Eigentümer. Danach gab es Meinungsdifferenzen über die Ausrichtung und das Marschtempo der Hello Bank und so trennte man sich. Das Bankhaus Schelhammer und Schattera bekam Wind davon und nützte die Chance und holte Ernst Huber in die Bank und der holte seine engsten und besten Mitstreiter ins Team und sie legten los. Sie legten richtig los. Innerhalb von 8 Monaten wurde eine Direktbank präsentiert die alle Stückeln spielt und die es drauf hat ganz vorne mitzuspielen. Andere Banken benötigen hier Jahre um soweit zu kommen, Ernst Huber und sein Team nur wenige Monate. Chapeau!

Die Kosten bzw. das Angebot im Detail

Girokonto

  • moderne Online-Banking-Applikation
  • kostenlose Online-Zahlungen
  • kostenlose elektronische Kontoauszüge
  • 4,50€ pro Monat

Gehaltskonto

  • 75€ Startbonus (nur gültig bei regelmäßigem monatlichem Eingang von mindestens 600€)
  • kostenlose Kontoführung
  • kostenlose Bankomatkarte (bei regelmäßigem monatlichem Eingang von mindestens 600€)
  • Kreditkarte VISA Classic (bei monatlichem Eingang von mindestens 1000€, bei 2 Inhabern 2000€)
  • kostenloses Online Banking
  • einfache Legitimation per VideoIdent oder PostIdent

Pensionskonto

  • 75€ Startbonus
  • kostenlose Kontoführung
  • kostenlose Bankomatkarte (bei regelmäßigem monatlichem Eingang von mindestens 600€)
  • Kreditkarte VISA Classic (bei monatlichem Eingang von mindestens 1000€, bei 2 Inhabern 2000€)
  • kostenloses Online Banking
  • einfache Legitimation per VideoIdent oder PostIdent

Sparkonto      

  • 1% p.a. bis 75.000€ für Neukunden in den ersten 4 Monaten, danach 0,3 %
  • täglich verfügbar
  • keine Kontoführungsgebühr
  • maximale Einlagenhöhe 250.000€

Depot

  • 3,95€ pro Transaktion für 6 Monate ab Depoteröffnung
  • Übernahme bis zu 200,00€ Übertragungsspesen
  • keine Depotgebühr bis Ende 2017 (für Investmentfonds generell keine Depotgebühr)

Was sagt die DADAT über sich selbst in Ihrer Presseaussendung?

Innovative und flexible Direktbank für Geldanlage, Trading und Banking

Die DADAT sieht sich selbst als die innovative und flexible Onlinebank für österreichische Kunden und möchte sich durchaus als Erstbank etablieren. Das Angebot umfasst ein kostenloses Girokonto, ein Sparkonto mit attraktiven Zinsen sowie umfangreiche, extrem einfach zu bedienende Tools für den Handel mit Wertpapieren. “Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, mit den besten Applikationen und einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis zum Innovationsführer und langfristig zum Marktführer im österreichischen Direktbankengeschäft zu avancieren”, so Huber. Die enge Vernetzung innerhalb des GRAWE-Konzerns ermöglicht es der „DADAT Alles Direktbank“, auch Services in den Bereichen Versicherung, Baufinanzierung und Vermittlung von Mietimmobilien anzubieten.

Aktionen für Neukunden zum Marktstart

Zum Marktstart macht die DADAT Bank den potenziellen Kunden einen Wechsel mit attraktiven Aktionen schmackhaft. Beim DADAT Girokonto ist eine kostenlose, NFC-fähige Bankomatkarte inkludiert, ebenso eine Kreditkarte von VISA. Für das Gehalts- oder Pensionskonto fallen keine Kontogebühren an. Dazu erhalten Neukunden einen Startbonus von 75 Euro. Bei Eröffnung eines DADAT Sparkontos gibt es für täglich fälliges Geld 1,0 Prozent Zinsen p.a. in den ersten vier Monaten ab Eröffnung. Praktisch: DADAT Konten können per Video-Legitimierung bequem von zu Hause aus eröffnet werden.

Günstige Konditionen für Wertpapier-Anleger und Trader

Für Wertpapier-Anleger und aktive Trader, die ein neues Depot bei der DADAT Bank anlegen, gilt in den ersten sechs Monaten eine Pauschale von nur 3,95 Euro pro Transaktion für Orders bis zu einer Höhe von 25.000 Euro im börslichen und außerbörslichen Handel. Für mehr als 500.000 Wertpapiere der DADAT PremiumPartner Commerzbank, Deutsche Bank, Bank Vontobel und UniCredit fallen in den ersten sechs Monaten ab Depoteröffnung keine Spesen bei Kauf und Verkauf im außerbörslichen Handel bis zu einem Volumen von 50.000 Euro an. Weiteres Zuckerl für Neukunden: Die DADAT übernimmt bis zu 200 Euro der Übertragungsspesen vom alten Depot.“

 

 

 

 

Posted in:

Kommentare

  1. Ich bin an diesem Angebot interessiert, habe auch mit Sch&Sch schon gute Erfahrungen gemacht, d.h. ich werde sie kontaktieren.

    • Das Angebot liest sich interessant und was gefällt ist der Österreich Ansatz. Eine rein österreichische Bank mit vernünftigen Zielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.