DADAT erhöht Neukundenzins wieder: Statt 1,00 nun wieder 1,11 %

Die DADAT hat nun wohl gesehen, dass sie mit der Reduktion des Neukundenzins auf 1,00 % deutlich weniger Neukunden gewinnnen kann als mit dem davor gültigen Zinssatz in der Höhe von 1,11 %. Aus diesem Grunde hat die DADAT ihren Aktionszins am 1. Juli 2018 nun wieder auf 1,11 % erhöht.

Dieser Zinssatz gilt nur für DADAT Neukunden und ist beschränkt auf eine Laufzeit von 4 Monaten. Nach Ablauf dieser 4 Monate gilt dann der Zinssatz für Bestandskunden, welcher zum heutigen Tage sich auf spärliche 0,15 % beläuft. Die maximale Einlagenhöhe ist bei der DADAT ebenso beschränkt, nämlich mit 50.000 Euro.

Posted in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.