Kreditrechner

Der kostenlose Kreditrechner für Österreich - berechnen Sie Ihre Kreditzinsen

Der unabhängige und kostenlose Kreditrechner hier auf Bankkonditionen ermöglicht Ihnen einen Kreditvergleich, um herauszufinden, welche Bank im Moment attraktive Kredite im Angebot hat. Wenn Sie Kredite miteinander vergleichen, so auch hier beim Kreditrechner, achten Sie auf die effektiven Zinsen sowie auf die gesamte Belastung über die Laufzeit. Damit können Sie die Kredite miteinander vergleichen.

Der Kreditrechner

So verwenden Sie den Kreditrechner richtig:
  • [1] Kredithöhe in Euro eingeben
  • [2] Kreditlaufzeit in Monate auswählen
  • [3] Verwendungszweck des Kredits auswählen
und auf den Button "Kredit berechnen" klicken!

[1] Kredithöhe:
Nur ganze Zahlen eingeben, wie z. B. 5000
Euro
[2] Kreditlaufzeit:
[3] Verwendungszweck:
 

Die Redaktionsauswahl beim Kreditrechner bringt folgende Kredite:

Bank und Kredit Kreditzinsen
ab effektiv min.
Kreditrate
pro Monat ab
Santander Österreich 3,750 % 294,82 € Weiter
 SWK Bank 3,950 % 294,71 € Weiter
 ING DiBa 4,300 % 296,21 € Weiter
 ING DiBa 4,700 % 297,92 € Weiter
 SWK Bank 6,100 % 303,93 € Weiter
Teambank Österreich 7,000 % 307,79 €

Der Kreditrechner findet über die Redaktionsauswahl hinaus noch weitere Kredite. Diese Kredite werden auf Basis Ihrer Auswahl in der Tabelle unterhalb angeführt. Berücksichtigen Sie, dass dass dies nur allgemeine Werte sind und ein individuelles Kreditangebot nicht ersetzt:

Das Ergebnis des Kreditrechners vom 26.04.2017 bei folgenden Einstellungen:

  • 10000,00 Euro Kredithöhe
  • 36 Monate Kreditlaufzeit

Das Ergebnis: 9 Kredite mit einer Zins-Bandbreite von 3,39 bis 7,00 % bei den effektiven Kreditzinsen.

Bank Kreditzinsen
ab effektiv min.
Kreditrate
pro Monat ab
Lendico Österreich 3,390 % 292,31 € Weiter
Santander Österreich 3,750 % 294,82 € Weiter
 SWK Bank 3,950 % 294,71 € Weiter
 ING DiBa 4,300 % 296,21 € Weiter
 ING DiBa 4,700 % 297,92 € Weiter
Easybank 4,950 % 299,06 €
 BAWAG PSK 5,290 % 300,45 € Weiter
 SWK Bank 6,100 % 303,93 € Weiter
Teambank Österreich 7,000 % 307,79 €

Nicht enthalten sind im Moment Raiffeisenbanken, Volksbanken, Erste Bank bzw. Sparkassen im Ergebnis des Kreditrechners. Wenn Daten hierzu vorliegen, werden diese in den Rechner miteingepflegt.

Stand: 26.04.2017

Kredit aufnehmen: So beantragt man einen Kredit

Der Traum vom neuen Auto oder dem aktuellen High-End-Fernseher muss heute nicht mehr unerfüllt bleiben, nur weil einem Bar das nötige Kleingeld fehlt. Viele Banken in österreich locken mit Krediten, die zu durchaus attraktiven Konditionen vergeben werden. Ein niedriger Zinssatz ist dabei nur ein Faktum, dass viele Menschen dazu bewegt, sich einen Barkredit oder einen Autokredit zu gönnen. Doch wie sehen eigentlich die allgemeinen Konditionen für eine Kreditaufnahme aus? Und wo lohnt es sich eher? Soll man direkt zu seiner Bank gehen oder den Kredit doch Online beantragen. Fragen über Fragen, die hier beantwortet werden sollen.

Kredit online beantragen oder in einer Bank?

Die erste Frage ist, ob man den Kredit bei seiner Bank beantragt oder doch das Internet dazu nutzt. Beide Wege bergen durchaus Vorteile und Nachteile. Der Weg übers Internet scheint meist der Attraktivere zu sein. Zum einen werden hier meist vergünstige Konditionen angeboten, denn auch für die Bank reduziert dieses Vorgehen den Arbeitsaufwand erheblich. Alle Daten werden elektronisch erfasst und sofort vom System verarbeitet. Auf diese Weise kann viel schneller einer Kreditentscheidung getroffen werden, als dies bei einer Bank der Fall ist. Zudem können die Unterlagen meistens postwendend verschickt werden. Auch eine Identifizierung kann heutzutage über das Netz erfolgen. Allerdings birgt dieses Vorgehen auch diverse Risiken, denn nur die wenigsten User nehmen sich die Zeit, alle Kredit-Richtlinien genau zu lesen. Zudem fehlt der persönliche Ansprechpartner, wenn es doch einmal Punkte gibt, welche für Unverständnis sorgen.

Hier hat man mit dem Gang zu seiner Hausbank natürlich bessere Möglichkeiten. Man kann sich Vorfeld umfassend beraten und in vielen Fällen kann durch das Vertrauensverhältnis, welches zwischen einem langjährigen Kunden und der Bank entstanden ist, auch noch ein besserer Zinssatz ausgehandelt werden. Allerdings müssen hier alle Unterlagen bereits vollständig beisammen sein. Eventuelle Unterlagen nachsenden zu müssen, kostet Zeit und bedeutet einen größeren Aufwand. Letzten Endes sind es vor allem die meist günstigen Konditionen, die den Antrag über das Netz von Vorteil erscheinen lassen.

Kredit aufnehmen: Was sollte man beachten?

Bevor man überhaupt einen Kredit aufnimmt, sollte man sich über wesentliche Fakten im klaren sein. An aller erster Stelle steht die Frage, ob man sich den Kredit auch leisten kann. Hierbei steht vor allem die Frage im Raum, ob die monatlichen Raten getilgt werden können. Zudem sollte man sich darüber im klaren sein, dass ein Kredit meist nur dann vergeben wird, wenn man über einen festen und unbefristeten Arbeitsplatz verfügt. Zudem sollte die Bonität gewährleistet sein, welche von der Bank in der Regel bei der KSV nachgefragt wird.

Stellt dies alles kein Problem dar, so kann man die Konditionen der einzelnen Banken vergleichen. Dabei sollte man vor allem auf Angebote mit variablen Zinssätzen setzen, denn diese sind meist günstiger, als jene, welche zu festen Zinsen über die ganze Laufzeit vergeben werden. Schließlich kann man so auch Niedrigzinsphasen nutzen. Auch die von der Bank geforderten Sicherheiten sollte man mit denen anderer Banken vergleichen. Meist ist die Hausbank hier zwar die bessere Wahl, da ein bestimmtes Vertrauen bereits besteht, allerdings können sich dennoch bessere Angebote aufzeigen. Auch sollte man sich im Vorfeld über eventuelle Sondertilgungsmöglichkeiten informieren, um den Kredit schneller ablösen zu können.

übrigens sollte man auch die Standardinformationen nicht einfach weglassen, den jede Bank ist verpflichtet, dem Kunden einen Auszug aus den Geschäftsbedingungen zu übermitteln. In diesem Zusammenhang sollten auch einmalige Kosten verglichen werden. Diese fallen für gewöhnlich beim Abschluss des Kreditvertrages als Gebühr an und sind im Vorfeld fällig. Wer hier genau hinschaut, der kann unter Umständen noch erhebliche Extrakosten sparen. übrigens sollt man von Anfang an seine Kreditwürdigkeit explizit betonen. Je besser die Bonität nämlich ausfällt, desto niedriger werden etwaige Kosten angesetzt, der die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalles einfach geringer ist. Am Ende sollte man sich natürlich auch über das Rücktrittsrecht informieren, denn in der Regel hat man 14 tage Zeit, um den Kreditvertrag zu widerrufen. So sollte man schon im Vorfeld nachlesen, ob man bei einem Online-Abschluss nicht eventuell auf dieses Recht verzichtet, ohne es eigentlich zu wollen.

Kredit beantragen: So ist der Ablauf

Wer eine Bank gefunden hat und sich dazu entschlossen hat einen Kredit aufzunehmen, der kann an den Antrag gehen. Dabei läuft das Verfahren online und in der Bank etwa gleich ab. Zuerst muss ein Antragsformular ausgefüllt werden. In dieses müssen alle persönlichen Daten eingetragen werden. Hierzu zählt nicht nur die aktuelle Adresse, sondern auch etwaige vorherige Adressen, sofern man innerhalb der letzten zwei Jahre vor Antragsstellung umgezogen ist.

In der Regel müssen dann die wirtschaftlichen Verhältnisse offen gelegt werden. In diesem Abschnitt werden dann Angaben zum Einkommen und allen ausgaben gemacht. Auch eventuelle Spareinlagen und regelmäßige Unterhaltsleistung müssen hier erwähnt werden, da sich aus ihnen das Gesamteinkommen ergibt. Arbeitslose können dabei nicht auf einen Kredit zurückgreifen. Hier besteht die letzte Chance darin, einen überziehungskredit bei der Hausbank zu beantragen. Ob dieser allerdings gewährt wird, ist fraglich.

Sind alle Angaben gemacht, kann der Kreditantrag online abgeschickt werden. Hierbei werden alle Daten erfasst und in der Regel wird bei vielen Instituten, sofort eine Prüfung bei der KSV durchgeführt. Fällt diese positiv aus, müssen noch weitere Dokumente nachgereicht werden. In der Bank wird der Antrag in das System eingetragen und dann ebenfalls online bei der KSV geprüft. Hier kann man alle erforderlichen Unterlagen bereits mitbringen. Zu diesen gehören die Kopie des Arbeitsvertrages, der aktuelle Einkommensnachweis und ein gültiger Ausweis oder Reisepass.

Für alle, die ihre Anfrage online gestellt haben, müssen die entsprechenden Unterlagen dann per Post an die Bank gesandt werden. Hierzu muss allerdings eine Identifizierung in der Poststelle mittles Ident.Brief erfolgen. Ohne Identifikation kann der Antrag ansonsten nicht bearbeitet werden. Ist dies alles erledigt, muss man im Grunde nur noch auf den Kreditvertrag warten. Dieser wird dann unterzeichnet und an die Bank zurückgeschickt. Nun kann die Auszahlung des Geldes auf das jeweilige Konto erfolgen. Es empfiehlt sich in jedem Fall, sich mit erhalt des Kreditvertrages, auch einen Tilgungsplan zusenden zu lassen. Dies ermöglicht eine wesentlich bessere übersicht.

Unterm Strich: Das gilt es zu beachten, wenn man einen Kredit will!

Den Kredit im Internet aufzunehmen birgt die Vorteile, dass die Bearbeitung und die Zusage schneller bereit stehen. Allerdings kann man aller erforderlichen Modalitäten direkt in der Bank natürlich besser klären und sich auch beraten lassen. Sich im Vorfeld umfassend zu informieren ist unabdingbar, den es gibt viele Konditionen zu beachten. So können Vergleiche im Netz bessere Angebote zutage fördern, als diese vielleicht sogar bei der Hausbank offeriert werden. Auch über Zinsätze und das Rücktrittsrecht gilt es, alles zu wissen. Letztlich sollte man sich immer die vollständigen Informationen zum Kredit aushändigen lassen, um nicht in Schwierigkeiten zu geraten. Dann folgt nur noch das Antragsverfahren. Wer alle persönlichen Daten eingegeben hat und seine Wirtschaftsauskunft erteilt hat, für den ist der gewünschte Kredit in greifbare Nähe gerückt. Nun heißt es im Grunde nur noch auf den Kreditvertrag warten und unterschreiben. Wer es bis hier hin geschafft hat, der hat übrigens auch seine Bonität vor der KSV bewiesen und gilt als zuverlässiger und vertrauenswürdiger Kunde. Einen Kredit zu beantragen bedeutet schon einen gewissen Aufwand. Unter Umständen kann sich dies aber lohnen, gerade dann, wenn die Zinsen niedrig sind und man von seiner Bank gute Konditionen erhält.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Angaben sind als Orientierungsgrößen zu verstehen und unverbindlich und können tatsächlich abweichen. Die Konditionen der Institute und Unternehmen werden regelmäßig recherchiert und/oder gemeldet. Ob diese Angaben richtig, vollständig und aktuell sind, darüber kann keine Haftung übernommen werden. Alle Angaben sind daher unverbindlich und es kann daraus kein Rechtsanspruch abgeleitet werden. Um ein individuelles Angebot zu erhalten, muss dieses von der jeweiligen Bank, Sparkasse bzw. Unternehmen angefordert werden. Die Angaben hier dienen lediglich zur Information. Mehr finden Sie auch in den Nutzungsbedingungen.

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Angaben sind als Orientierungsgrößen zu verstehen und unverbindlich und können tatsächlich abweichen. Die Konditionen der Institute und Unternehmen werden regelmäßig recherchiert und/oder gemeldet. Ob diese Angaben richtig, vollständig und aktuell sind, darüber kann keine Haftung übernommen werden. Alle Angaben sind daher unverbindlich und es kann daraus kein Rechtsanspruch abgeleitet werden. Um ein individuelles Angebot zu erhalten, muss dieses von der jeweiligen Bank, Sparkasse bzw. Unternehmen angefordert werden. Die Angaben hier dienen lediglich zur Information. Mehr finden Sie auch in den Nutzungsbedingungen.
Bankkonditionen vergleicht nicht nur, sondern empfiehlt auch aus der Welt des Advertorials:

Gründen Sie mit bei der Bank für Gemeinwohl!

Wir gründen eine neue Bank
Gründen Sie mit!
  • Bank für Gemeinwohl
  • Genossenschafter ab 200€
  • Die Welt verändern

zum Angebot »