Finanzinstrument - Finanz-Lexikon

Das Finanz-Lexikon für Österreich - Finanzinstrument - Finanz-Lexikon

Finanzinstrument - Finanz-Lexikon

Finanzinstrument:

Bezeichnet gemäß International Accounting Standards (IAS) bzw. International Financial Reporting Standards (IFRS) einen Vertrag, der bei der einen Vertragspartei zu einem Vermögenswert und bei der anderen Vertragspartei zu einer finanziellen Schuld oder einem Eigenkapitalinstrument führt.


Das war die Information aus dem Finanz-Lexikon zum Begriff Finanzinstrument .

Weitere Begriffe aus dem Lexikon:

Wählen Sie einen Buchstaben aus dem Finanz-Lexikon aus:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |


Was gibts Neues aus der Welt der Advertorials?
0,45 % Sparzinsen
Moneyou liefert höchste Zinsen
  • 0,45 % jederzeit behebbar
  • Gutes Angebot
  • Hohe Zinsen auch gebunden

zum Angebot »

Die niederländische Bank bietet online 0,55 % an.