Nachttresor - Finanz-Lexikon

Das Finanz-Lexikon für Österreich - Nachttresor - Finanz-Lexikon

Nachttresor - Finanz-Lexikon

Nachttresor:

Tresor eines Kreditinstitutes, der von der Straße aus zugänglich ist und in den die Kunden auch außerhalb der Geschäftszeiten Bargeld, Schecks und Wechsel zur sicheren Verwahrung einwerfen können. Das Kreditinstitut stellt hiezu besondere Kassetten (Einwuritaschen) zur Verfügung.


Das war die Information aus dem Finanz-Lexikon zum Begriff Nachttresor .

Weitere Begriffe aus dem Lexikon:

Wählen Sie einen Buchstaben aus dem Finanz-Lexikon aus:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |


Was gibts Neues aus der Welt der Advertorials?
Gratis MasterCard GOLD Kreditkarte
0 € MasterCard GOLD Kreditkarte - free.at
  • Gratis MasterCard GOLD
  • Echte Kreditkarte
  • Inkl. gratis Versicherungen

zum Angebot »

Jetzt um dauerhafte 0,00 Euro holen!