Option - Finanz-Lexikon

Das Finanz-Lexikon für Österreich - Option - Finanz-Lexikon

Option - Finanz-Lexikon

Option:

lat.= optio, das Recht, zu wünschen. Recht, von einem Angebot Gebrauch zu machen. In der Praxis besonders 1. bei einer Emission: Recht eines Kreditinstitutes, einen weiteren Teilbetrag einer Anleihe oder Aktie zur Placierung zu übernehmen 2. an der Börse: Recht eines Käufers, innerhalb eines bestimmten Zeitraumes zu einem vorweg bestimmten Preis Aktien oder Währungen zu kaufen (Kaufoption).


Sie finden für den Begriff "Option " noch weitere passende Erklärungen:

Das Vorrecht, welches bei der Emission von Wertpapieren zuweilen dem Übernehmer eingeräumt wird, weitere Anleihen- oder Aktienbeträge in bestimmter Höhe, meist zu einem festgelegten Kurs, innerhalb eines festen Termines zu beziehen.
Das Recht, gegen Zahlung einer Prämie einen Finanztitel oder eine Ware zu einem vorher festgelegten Kurs innerhalb einer festgesetzten Frist oder zu einem bestimmten Zeitpunkt kaufen oder verkaufen zu können.
Das war die Information aus dem Finanz-Lexikon zum Begriff Option .

Weitere Begriffe aus dem Lexikon:

Wählen Sie einen Buchstaben aus dem Finanz-Lexikon aus:

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z |


Was gibts Neues aus der Welt der Advertorials?
Gratis MasterCard GOLD Kreditkarte
0 € MasterCard GOLD Kreditkarte - free.at
  • Gratis MasterCard GOLD
  • Echte Kreditkarte
  • Inkl. gratis Versicherungen

zum Angebot »

Jetzt um dauerhafte 0,00 Euro holen!