Sparzinsen im Jänner 2012

Es gibt wieder einige Veränderungen bei den Sparzinsen. Aktuell ist der Markt sehr unsicher und die Zinsen bewegen sich je nach Anbieter nach oben oder nach unten, das heißt es zeigt sich aktuell kein einheitliches Bild. Bei den letzten Zinsveränderungen gab es bei der Volksbank Graz eine Erhöhung bei den Laufzeiten über 6 und 12 Monaten. Bei den anderen Banken wie der Allianz Bank, der Hypo Tirol, der Oberbank oder auch der BAWAG gab es bei ausgewählten Produkten eine Senkung bei den Sparzinsen.

Anbieter / Produkt

Sparform

Zinsen bisher

Zinsen Neu

Allianz Bank Allianz Top CashTäglich fällig1,2501,000
Hypo Tirol iStar Konto (Online Girokonto mit Sparcharakter)Täglich fällig0,6100,420
Volksbank Graz Goldenes Kapitalsparbuch6 Monate gebunden2,0102,260
Volksbank Graz Goldenes Kapitalsparbuch1 Jahr gebunden2,2602,610
Oberbank Kapitalsparbuch 12 Monate1 Jahr gebunden2,3002,000
BAWAG Ansparbuch (2 Jahre)2 Jahre gebunden0,8750,375
BAWAG Ansparbuch (4 Jahre)4 Jahre gebunden1,3750,875

Stand: 09.01.2012

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x