Bigbank senkt Sparzinsen erneut

Was waren das doch noch für traumhafte Angebote zur Markteinführung die damals die Bigbank den österreichischen Sparern anbot. Nun nach rund einem Jahr am österreichischen Sparmarkt zieht sich die Bigbank leider immer weiter zurück aus der unangefochtenen Führungspositionen bei den Sparzinsen. Ende des Jahres wurden die Angebote mit bis zu einer Laufzeit von 12 Monaten eingestellt und jetzt folgt nochmals eine Zinssenkung.

Damit zeigt die Bigbank nur noch bei Veranlagungen von 3 und mehr Jahren, dass sie tolle Sparzinsen bietet. Bei Laufzeiten von 12 bzw. 24 Monaten kann der Mitbewerb schon mithalten. Die Einlagensicherung der Bigbank ist mit Ende des Jahres auf 100.000,00 Euro angestiegen.

Hier die Zinssenkungen der Bigbank im Überblick:

Ab 9.2BisherDifferenz
1 Jahr2,00%2,10%-0,10%
2 Jahre2,70%2,85%-0,15%
3 Jahre3,10%3,35%-0,25%
4 Jahre3,70%3,75%-0,05%
5 Jahre3,80%4,05%-0,25%
7 Jahre3,90%4,40%-0,50%
10 Jahre4,10%4,60%-0,50%
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x