Porschebank Zinssenkungen ab 7.7.2010

Die Porschebank war in den letzten Monaten immer ganz an der Spitze der Sparzinsen. Sowohl im täglich fälligem Sparzinsen-Bereich, als auch bei den gebundenen Sparzinsen. Nun gibt aber auch die Porschebank bei den Sparzinsen nach und senkt mit 7.7.2010 die Sparzinsen auf alle Produkte.

Wie ändern sich die Porschebank Sparzinsen ab 7.7.2010:

  • täglich fälliges Geld (Direktsparen Flexibel) von 1,750% p.a. auf 1,500% p.a.
  • Direktsparen Fix 3 Monate von 1,9% p.a. auf 1,65% p.a.
  • Direktsparen Fix 6 Monate von 2% p.a. auf 1,8% p.a.
  • Direktsparen Fix 12 Monate von 2,1% p.a. auf 2% p.a.

Verglichen mit dem Mitbewerb noch immer sehr gute Sparzinsen, jedoch gehts eben wieder runter. Obwohl der Euribor die letzten Wochen anstieg, sinken die Sparzinsen noch immer.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x