Vakifbank erhöht Sparzinsen

In den letzten Tagen gab es wieder ein wenig Bewegung am Zinsmarkt. Die Vakifbank erhöt ihre Sparzinsen auf den Vermögenssparbüchern um bis zu 0,25 Prozentpunkte. Damit stösst die Vakifbank an die vorderen Plätze bei Sparbüchern mit einer Bindung von 24 bis 60 Monaten. Aber nicht nur bei der Vakifbank hat sich etwas getan, sondern auch bei der Hypo NÖ (bei 12 und 36 Monaten wurden die Sparzinsen erhöht) sowie bei der VB Graz – hier gab es jedoch eine marginale Senkung der Sparzinsen für täglich fälliges Geld auf der Save&Cash Plus Sparkarte.

Hier die Änderungen der letzten Tagen in der Übersicht:

Anbieter / Produkt

Sparform

Zinsen bisher

Zinsen Neu

HYPO NÖ HYPO Kapitalsparbuch 12 Monate1 Jahr gebunden1.2501.500
Vakifbank Fixzins-Vermögenssparbuch (24 Monate)2 Jahre gebunden2.2502.500
Vakifbank Fixzins-Vermögenssparbuch (36 Monate)3 Jahre gebunden2.6252.750
HYPO NÖ HYPO Stufenzins-Kapitalsparbuch3 Jahre gebunden1.7501.875
Vakifbank Fixzins-Vermögenssparbuch (48 Monate)4 Jahre gebunden2.7502.875
Vakifbank Fixzins-Vermögenssparbuch (60 Monate)5 Jahre gebunden3.0003.125
Volksbank Graz Save&Cash Plus – Volksbank Graz Bruck Internet Sparentäglich fällig1.0501.030
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x