DADAT Konto: ab 0 €

Die “Die Alles Direkt” Bank, kurz DADAT (dad.at) genannt, ist mit der Gründung im März 2017 ein recht junges Unternehmen. Es handelt sich bei DADAT um eine Direktbank und eine Marke des Bankhauses Schelhammer & Schattera, welches wiederum zur GRAWE Bankengruppe gehört. Die DADAT Dank hat ihren Sitz in Österreich und legt vor allem Wert auf ein kundenorientiertes Angebot, eine nutzerfreundliche Bedienung des Online Bankings sowie auf einen ausgezeichneten Service. Die Basis hierfür liegt in dem umfangreichen Angebotsspektrum von Banking über Trading bis hin zu den Anlageprodukten. In dem Angebot für Konten bei der DADAT finden sich ein Girokonto sowie ein Pensions- und ein Gehaltskonto.

DADAT Girokonto

Das Girokonto bei der DADAT bietet einige spannende Vorteile, jedoch auch einige Nachteile anderen Anbietern gegenüber.

Vorteile

Die größten Vorteile liegen vor allem in dem kundenorientierten Handling:

  • Kostenloser und automatischer Kontowechselservice
  • Nutzerfreundliches Banking auf der Website und am Smartphone
  • Österreichische Bank für österreichische Kunden
  • Schnelle Kontoeröffnung über VideoIdent-Verfahren möglich

Nachteile

Neben den Vorteilen gibt es bei der DADAT auch einige wesentliche Nachteile:

  • Kostenpflichtiges Girokonto (4,50 € pro Monat)
  • Kein flächendeckendes Filialnetz

Bedingungen

Um ein klassisches Girokonto bei der DADAT zu eröffnen, müssen Kunden sich über das Onlineformular anmelden und sich entweder über VideoIdent oder PostIdent mit ihrem Pass oder Personalausweis verifizieren.

Kosten

Kontoführung: 4,50 € monatlich

Bankomatkarte: Erste Karte gratis, Partnerkarte: 11,90 €

Kreditkarte: Erste Karte gratis bei einem monatlichen Eingang von mindestens 1000 € und entsprechender Bonität. Partnerkarte: 19,20 €

DADAT Gehaltskonto

Das Gehaltskonto ist eine sehr attraktive Alternative zu dem klassischen Girokonto, sofern darauf tatsächlich ein monatlicher Gehaltseingang stattfindet, da in diesem Fall die Kontoführungsgebühren entfallen.

Vorteile

Das Gehaltskonto der DADAT bietet vor allem finanzielle Vorteile gegenüber anderen Anbietern und gegenüber dem klassischen Girokonto der DADAT:

  • Gratis Kontoführung bei einem regelmäßigen Gehaltseingang von mindestens 1000 €
  • 50 € Startbonus bei Kontoeröffnung
  • Kostenloser und automatischer Kontowechselservice
  • Nutzerfreundliches Banking auf der Website und am Smartphone
  • Österreichische Bank für österreichische Kunden
  • Schnelle Kontoeröffnung über VideoIdent-Verfahren möglich

Nachteile

  • Kein flächendeckendes Filialnetz
  • Kontogebühren von 4,50 € monatlich, wenn kein Gehaltseingang von mindestens 1000 € monatlich stattfindet

Bedingungen

Die kostenfreie Nutzung des Gehaltskontos setzt einen monatlichen Geldeingang von mindestens 1000 € voraus. Dieser Eingang muss von einer Bezugsauszahlenden Stelle, also Arbeitgeber oder Pensionsversicherungsanstalt, erfolgen.

Die Zahlung des Starterbonus von 50 € erfolgt erst nach dem zweiten Gehaltseingang. Wenn der Gehaltseingang nicht mindestens neun Monate in Folge auf dem Konto eingeht, hat die DADAT die Berechtigung, den Bonus wieder einzufordern.

Kosten

Kontoführung: Erste Karte gratis bei einem monatlichen Gehaltseingang von mindestens 1000 €

Bankomatkarte: Gratis, Partnerkarte: 11,90 €

Kreditkarte: Erste Karte gratis bei einem monatlichen Eingang von mindestens 1000 € und entsprechender Bonität. Partnerkarte: 19,20 €

DADAT Pensionskonto

Das Pensionskonto bietet im wesentlichen genau dieselben Konditionen wie das Gehaltskonto der DADAT, mit dem einzigen Unterschied, dass das Gehaltskonto für Berufstätige und das Pensionskonto für Pensionierte gedacht ist.

Vorteile

Kunden mit dem Pensionskonto bei der DADAT genießen dieselben Vorteile wie Kunden mit dem Gehaltskonto

  • Gratis Kontoführung bei einem regelmäßigen Gehaltseingang von mindestens 1000 €
  • 50 € Starterbonus bei Kontoeröffnung
  • Kostenloser und automatischer Kontowechselservice
  • Nutzerfreundliches Banking auf der Website und am Smartphone
  • Österreichische Bank für österreichische Kunden
  • Schnelle Kontoeröffnung über VideoIdent-Verfahren möglich

Nachteile

Leider müssen Kunden bei der Wahl des Pensionskontos auch mit einige Nachteilen rechnen.

  • Kein flächendeckendes Filialnetz
  • Kontogebühren von 4,50 € monatlich, wenn kein Pensionszahlungseingang von mindestens 1000 € monatlich stattfindet

Bedingungen

Die kostenfreie Nutzung des Gehaltskontos setzt einen monatlichen Geldeingang von mindestens 1000 € voraus. Dieser Eingang muss von einer Bezugsauszahlenden Stelle, also Arbeitgeber oder Pensionsversicherungsanstalt, erfolgen.

Die Zahlung des Starterbonus von 50 € erfolgt erst nach dem zweiten Gehaltseingang. Wenn der Gehaltseingang nicht mindestens neun Monate in Folge auf dem Konto eingeht, hat die DADAT die Berechtigung, den Bonus wieder einzufordern.

Kosten

Kontoführung: Erste Karte gratis bei einem monatlichen Pensionszahlungseingang von mindestens 1000 €

Bankomatkarte: Gratis, Partnerkarte: 11,90 €

Kreditkarte: Gratis bei einem monatlichen Eingang von mindestens 1000 € und entsprechender Bonität Partnerkarte: 19,20 €

Erfahrungsberichte

20 € Amazon Gutschein für Ihre Erfahrungen!

Erfahrungen unserer Leser Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Order by:

Hinterlassen Sie als Erster einen Erfahrungsbericht

User Avatar
Geprüft & freigegeben
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr »
{{ pageNumber+1 }}

Sie möchten einen Erfahrungsbericht zu einem DADAT Konto schreiben? Dann zögern Sie nicht, schreiben Sie welches Konto Sie bei der DADAT im Moment nutzen und welche Erfahrungen Sie damit gemacht gemacht. In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie auf folgende Punkte eingehen und diese beschreiben:

Kosten:
  • Was halten Sie von den Kosten und Gebühren des Girokontos?
  • Ist das Preis-Leistungsverhältnis des Kontos okay?
  • Was ist für Sie besonders positiv oder negativ, was andere unbedingt wissen sollten!
Karten:
  • Welche Karten haben Sie erhalten und wie zufrieden sind Sie mit diesen Karten?
  • Wie gefallen Ihnen die Karten?
  • Gibt es etwas, was Ihnen bei den Karten abgeht?
  • Wie empfinden Sie das Preis-Leistungsverhältnis der Karten mit den Kosten?
Zinsen:
  • Wie finden Sie die Habenzinsen für Guthaben auf dem Konto?
  • Wie finden Sie die Sollzinsen für Überziehungen auf dem Konto?
  • Haben Sie einen Kontorahmen in ausreichender Höhe?
Service, Beratung & Support:
  • Haben Sie bereits das Service bzw. die Beratung oder den Support der Bank in Anspruch genommen? Falls ja:
  • Über welchen Kanal hatten Sie denn Kontakt mit der Bank (Telefon, E-Mail, …)?
  • Wie lange dauerte es bis zur Reaktion der Bank auf Ihre Kontaktaufnahme?
  • Wie zufrieden waren Sie mit der Reaktion der Bank?
Banking:
  • Wie taugt und gefällt Ihnen das Online Banking der Bank?
  • Nutzen Sie neben dem Online Banking auch das Smartphone Banking und wie gefällt Ihnen dieses?
  • Gibt es Funktionen die Ihnen besonders gut gefallen bzw. Ihnen fehlen?
  • Gibt es etwas, was Sie besonders negativ oder positiv empfinden beim Online Banking?
Kontoeröffnung & Wechselservice:
  • Was für ein Konto haben Sie wann genau eröffnet?
  • Ist Ihnen die Kontoeröffnung leicht gefallen? Ist Ihnen etwas besonders negativ oder positiv aufgefallen?
  • Wie lange dauerte es bis das Konto eröffnet war und Sie es nutzen konnten?

Wird Ihr Erfahrungsbericht veröffentlicht und mit dem Siegel „Geprüft & freigegeben“ versehen, so erhalten Sie als Dankeschön einen 20 € Gutschein von Amazon. Das Siegel erhalten Sie, wenn Sie einen ausführlichen Erfahrungsbericht mit über 200 Wörter schreiben. Legen Sie nun los:

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Kontowechselservice

DADAT bietet online einen kostenlosen Kontowechselservice. Dabei werden Dauer- und Lastschriftaufträge automatisch übernommen und Lastschriftpartner über den Wechsel informiert. Im Gegensatz zu den meisten Banken, die lediglich einen manuellen Kontowechselservice anbieten, zeigt sich DADAT mit diesem automatischen Tool sehr fortschrittlich. Das ist natürlich auch bequem für neue DADAT Kunden und erhöht die Transparenz beim Kontowechsel, damit auch wirklich alles klappt.

Eröffnung

Die Eröffnung eines Kontos bei der DADAT dauert durchschnittlich zwischen drei und zehn Tagen, je nachdem, welcher Weg der Kontolegitimation gewählt wird. Um ein Konto bei der DADAT zu eröffnen, müssen Kunden zunächst online das Eröffnungsformular auf der Website vollständig ausfüllen. Im Anschluss daran stehen zwei verschiedene Möglichkeiten der Legitimierung zur Auswahl: via VideoIdent oder via PostIdent. Für das Verfahren per VideoIdent ist eine Webkamera notwendig, genauso wie die Möglichkeit der Videotelefonie und eine funktionierende Internetverbindung. Außerdem sollten die Kunden ihr Handy zur Hand haben, da die TAN zur Verifizierung auf dieses Gerät versendet wird. Der gesamte Prozess des VideoIdent-Verfahrens wird von einem Mitarbeiter von DADAT begleitet und angeleitet. Natürlich funktioniert das VideoIdentverfahren auch über das Smartphone.

Bei dem PostIdent-Verfahren hingegen müssen die ausgefüllten Dokumente ausgedruckt und unterschrieben werden. Diese Dokumente werden dann, zusammen mit einer Kopie des Passes, auf dem Postweg versandt. Wegen der Zustellungszeit dauert das PostIdent-Verfahren deutlich länger als das VideoIdent-Verfahren, welches in wenigen Minuten abgeschlossen ist.

Zusatzleistungen

Das Angebot der DADAT ist sehr breit gefächert. Neben dem Girokonto sowie dem Gehalts- und Pensionskonto gibt es viele weitere Produkte. Zu dem Brokerage-Angebot beispielsweise gehören Aktien, Anleihen, Fonds, nachhaltige Fonds, ETFs und Zertifikate. Auch Sparpläne und ein Sparkonto werden bei DADAT angeboten.

Zusätzlich gehören Kredite zu der Produktpalette von DADAT – von Konsumkrediten über Immobilienkrediten bis hin zu Ratenkrediten.

Support

Die DADAT eine sehr kundenorientierte Bank, die viel Wert auf eine nutzerfreundliche Website legt. Gerade weil die DADAT kein flächendeckendes Filialnetz vorweisen kann, ist die Onlinepräsenz umso fortschrittlicher ausgebaut. Auf der Website kann ein kostenloser Newsletter abonniert werden, der regelmäßig über Angebote und Neuigkeiten im Unternehmen informiert. Auch in den sozialen Netzwerken zeigt sich DADAT präsent. Der Facebook-Messenger beispielsweise bietet eine alternative Methode, um Kontakt zur DADAT aufzunehmen. Für die klassische Kontaktaufnahme gelten folgende Kontaktdaten:

DADAT

Franz-Josef-Straße 22

5020 Salzburg

E-Mail: office@dad.at

Telefon: +43 662 877766 (Montag bis Freitag 08.00 bis 18.00 Uhr)

Fax: +43 662 877766 8 6105

http://dad.at/

Zusätzlich steht den Kunden von DADAT 24 Stunden lang eine Sperrhotline für Kredit- und Bankomatkarten zur Verfügung.

Über die Bank

Die DADAT ist eine österreichische Bank mit Geschäftssitz in Salzburg. Das junge Unternehmen positioniert sich als kundenorientierte Bank, die durch einen herausragenden Service glänzt. Nicht zuletzt durch dieses Bestreben ist die DADAT derzeit eine der am stärksten wachsenden Direktbanken in Österreich. Das Ziel der DADAT ist es, sich als Erstbank für ihre Kunden zu etablieren. Derzeit scheint diese Zielsetzung nicht allzu fern, im Jahr 2017 wurde die DADAT bereits von der Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) als eine der besten Direktbanken Österreichs ausgezeichnet.

Als Direktmarke des Bankhauses Schelhammer & Schattera AG ist die DADAT Teil der GRAWE Bankengruppe und somit ein seriöser Anbieter mit Einlagensicherung in Österreich.

Das innovative und motivierte Team der DADAT verfolgt die Unternehmensziele konsequent und ambitioniert. Chef des Teams derzeit ist Ernst Huber, der in der Vergangenheit bereits als CEO und Mitbegründer der direktanlage.at (heutige Hello Bank) zahlreiche Erfolge verzeichnete.

Fazit

Insgesamt ist die DADAT ein sehr attraktiver Anbieter, dessen Vorteile vor allem in der einfachen Bedienung des Online-Bankings über die Website oder das Smartphone und in dem kompetenten Kundenservice liegen. Zwar ist das klassische Girokonto kostenpflichtig und bietet somit einen finanziellen Nachteil gegenüber anderen Anbietern, mit dem Gehalts- und dem Pensionskonto bietet DADAT dafür aber spannende kostenfreie Alternativen. Außerdem sind die Konten von DADAT mit vielen nützlichen Gratisleistungen ausgestattet, wie dem Kontowechselservice und der kostenfreien Bankomat- und Kreditkarte.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: