Real

Aktueller Kurs

Datum1 Euro =1 Real =
18.09.20184,84810,21
17.09.20184,89420,20
14.09.20184,89210,20
13.09.20184,82140,21
12.09.20184,78590,21

Umrechner

Der Währungsrechner funktioniert auf Basis des letzten Kurses und rechnet mit ganzen Zahlen.

in Euro = Real

oder

in Real = Euro

Wechselkurs Tabelle

Mit der Umrechnungstabelle, welche Sie sich ausdrucken können, haben Sie die wichtigsten Referenzwerte des Real zum Euro und umgekehrt auf einen Blick:

Wechselkurs Euro auf Real

1 EUR 4,85 BRL
10 EUR 48,48 BRL
20 EUR 96,96 BRL
50 EUR 242,41 BRL
100 EUR 484,81 BRL
500 EUR 2 424,05 BRL
1000 EUR 4 848,10 BRL

Wechselkurs Real auf Euro

1 BRL 0,21 EUR
10 BRL 2,06 EUR
20 BRL 4,13 EUR
50 BRL 10,31 EUR
100 BRL 20,63 EUR
500 BRL 103,13 EUR
1000 BRL 206,27 EUR

Chart

Sie können den Berichtszeitraum für den Chart bis 1999 ansehen. Dazu wählen Sie in der darunter angeführten Tabelle unter der Spalte „Datum“ das „von“ und „bis“ Datum aus und der Chart passt sich automatisch an.

Kursentwicklung

Auf der folgenden Tabelle sehen Sie die Kursentwicklung für 1 Euro in der jeweiligen Währung.

Über den Real

Die Abkürzung BRL steht für den Real oder in der Mehrzahl die Reais. Es ist die offizielle Währung von Brasilien und gilt nur in Brasilien als offizielles Zahlungsmittel.

Die Geschichte des brasilianischen Real reicht lange zurück. Erste portugiesische Siedler benutzten den portugiesischen Real auch in Amerika als Zahlungsmittel. Die Holländer hielten 1654 den Nordosten besetzt und führten währenddessen die erste offizielle Währung in Brasilien ein. Sie nannten sie Real und druckten die Scheine. Einige Zeit später, genauer im Jahr 1790, wurde der Real zur ersten offiziellen Währung ernannt.

Aber die brasilianische Währung hat es schwer. Sie ist hohen Inflationen unterworfen. Um dies in den Griff zu bekommen wurde in Brasilien mehrmals die Währung gewechselt. Mit der ersten Währungsreform wurden die Münzen eingeführt. Sie heißen immer Centavos und immer sind 100 Centavos ein Real oder ein Cruzeiro oder ein Cruzado. Die erste Reform kam im Jahr 1942. Der Cruzeiro ersetzt den Real und das mit einer Quote von 1000:1. Im Jahr 1967 wird der Cruzeiro durch den Cruzeiro novo ersetzt, wieder mit einer Quote von 1000:1. Die nächste Reform war im Jahr 1970 es wurde wieder der Cruzeiro eingeführt und 1:1 getauscht. Aber der muntere Tauschregen ging weiter 1986 kam nochmals der Cruzado umgetauscht mit einer Quote von 1000:1. Dieser wurde 1989 wieder gegen den Cruzado novo im Wert 1000:1 getauscht. 1990 versuchte man es nochmal mit dem Cruzeiro und tauschte wieder 1:1. 1993 wurde er vom Cruzeiro real abgelöst und wieder 1000:1 getauscht. Der letzte Währungswechsel kam am 7. Januar 1994. Jetzt gibt es nach einem Tausch von 2750:1 wieder den Real. Er wird im Wert von einem US-Dollar eingesetzt. Kaum zu glauben aber ein neuer Real wäre 2,75 Trillionen alte Reais wert. Die Talfahrt der brasilianischen Währung war allerdings noch lange nicht beendet. Nach einigen politischen Eingriffen aber wurde die Fahrt langsamer und 2003 schaffte der Real es sich zu stabilisieren.

Die Baco Central do Brasil brachte im April 2000 eine Gedenknote im Wert von 10 Reais heraus. Anlass war der 500. Jahrestags der Entdeckung Brasiliens. Es handelte sich um eine Polymer-Banknote. Sie wird aktuell nicht mehr hergestellt, da die schnelle Abnutzung der Note in keinem Verhältnis zu ihren hohen Herstellungskosten steht.

Beginnend im Februar 2010 sollten alle Banknoten ausgetauscht werden. Die Motive und die Farbe sollten dabei ähnlich bleiben. Allerdings sollten unterschiedliche Werte an der unterschiedlichen Größe der Geldscheine zu erkennen sein und die neuen Scheine bekommen deutliche Markierungen für Sehbehinderte. Begonnen wurde mit den Banknoten im Wert von 50 und 100 Reais.

Seit 1994 gibt es Scheine im Wert von 1, 5, 10, 50 und 100 Reais. Im Jahr 2001 kam der 2-Reais-Schein. Ein Jahr später wurde der 20-Reais-Schein ergänzt. Die Produktion des 1-Real-Schein wird 2006 eingestellt. So das der Schein nach und nach verschwinden wird, aber er bleibt weiterhin gültig.

Münzen
1 Centavos
5 Centavos
10 Centavos
25 Centavos
50 Centavos
1 Real

Scheine:
1 Real,
2 Reais
5 Reais
10 Reais
20 Reais
50 Reais
100 Reais

Eine zweite Prägung erschien 1998. Sie unterscheidet sich in den Punkten Material und Motiv von der ersten Prägung. Am 23.12.2003 wurde entschieden die 1-Real-Münze der ersten Prägung einzuziehen. An den Kassen werden die Beträge ab- oder aufgerundet. So wird die 1-Centavos-Münze nicht benutzt und wird seit November 2005 nicht mehr produziert. Sie wird wohl nach und nach als Zahlungsmittel verschwinden. Alle Münzen sind weiterhin gültig.

Alle Centavos-Münzen sind aus Edelstahl und haben glatte Ränder.
Wert Gewicht Durchmesser dicke
1 2,96g 20mm 1,2mm
5 3,27g 21mm 1,2mm
10 3,59g 22mm 1,2mm
25 4,78g 23,5mm 1,4mm
50 3,92g 23mm 1,2mm
Die 1-Real-Münze ist 4,27g schwer. Sie hat einen Durchmesser von 24mm und ist 1,2mm dick.

Die zweite Prägung:
Wert Gewicht Durchmesser dicke Rand Material
1 2,43g 17mm 1,65mm glatt verkupferter Stahl
5 4,1g 22mm 1,65mm glatt verkupferter Edelstahl
10 4,8g 20mm 2,23mm geriffelt mit Bronze überzogener Edelstahl
25 7,55g 25mm 2,25mm geriffelt mit Bronze überzogener Edelstahl
50 9,25g 23mm 2,85mm Ordem E 1998-2001 Kupfernickel
6,8g Progresso 2002 Edelstahl
Die 1-Real-Münze besteht aus einem Ring und einem Kern. Von 1998 bis 2001 war der Ring aus Alpaca und der Kern aus Kupfernickel. Ab 2002 der Ring aus mit Bronze überzogenem Edelstahl und der Kern aus Edelstahl. Bis zum Jahr 2001 wog sie 7,48g und ab dem Jahr 2002 nur noch 7g. Beide Münzen hatten einen Durchmesser von 27mm, eine Dicke von 1,95mm und der Rand ist in beiden Fällen geriffelt.

Prognose

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: