Erste Bank Konto – s-Komfort – 0 € im ersten Jahr

Die Erste Bank war ursprünglich die erste österreichische Spar-Casse und ist somit das älteste bestehende Kreditinstitut in Österreich, wodurch auch der neue Name entstanden ist. Die Gründung fand im Jahr 1819 statt und der Sitz befindet sich heute wie damals in Wien. Die Erste Bank Österreich ist Teil der Erste Bank Group AG, die als Holdinggesellschaft mehrere Tochterfirmen in verschiedenen europäischen Ländern hält.

Zu dem breit gefächerten Produktangebot der Ersten Bank gehört auch das Girokonto “s Komfort”, das im ersten Jahr sogar komplett kostenfrei ist.

Für das Onlinebanking nutzt die Erste Bank den Service “George”, ein modernes und intelligentes System. George hält Ordnung bei den Finanzen, merkt sich IBANs, Nummern und Termine, beantwortet Fragen und gestaltet Onlinebanking mit Farben, Namen und Fotos lebendig. 

s Komfort Konto

Das s Komfort Konto ist als Girokonto für Gehalt, Lohn oder Pension gedacht. Um Kunden anzulocken, wirbt die Erste Bank mit attraktiven Eröffnungsprämien, wie einem Connex-Reisegutschein im Wert von 150 € oder einer gratis Jahreskarte für den Tiergarten Schönbrunn. Das kostenfreie erste Jahr stellt einen zusätzlichen Bonus dar.

Vorteile

  • Kostenfreie Kontoführung im ersten Jahr
  • Kostenfreie Bankomat- und Kreditkarte im ersten Jahr
  • Attraktive Begrüßungsprämien
  • Automatischer Kontowechselservice

Nachteile

  • Kontoführungsgebühren ab dem zweiten Jahr
  • Kostenpflichtige Kreditkarte ab dem zweiten Jahr

Bedingungen

Das s Komfort Konto der Ersten Bank setzt keine speziellen Bedingungen für die Eröffnung des Girokontos voraus. Es besteht weder ein Mindesteingang noch ein Mindestsaldo. Kunden müssen sich allerdings im Klaren sein, dass ab dem zweiten Jahr Gebühren für die Kontoführung sowie für die Kreditkarte anfallen.

Kosten

Auf den ersten Blick lockt das s Komfort Konto der Ersten Bank mit günstigen Konditionen, kostenfreien Karten und kostenfreier Kontoführung im ersten Jahr. Ab dem zweiten Jahr sind die Kosten für das Girokonto im Vergleich mit anderen Anbietern jedoch sehr hoch.

  • Kontoführung: 0,00 € im ersten Jahr, danach 16,09 € pro Quartal
  • Bankomatkarte: 0,00 €
  • Kreditkarte: 0,00 € im ersten Jahr, danach 5,19 € pro Monat

Erfahrungsberichte

20 € Amazon Gutschein für Ihre Erfahrungen!

Erfahrungen unserer Leser Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Order by:

Hinterlassen Sie als Erster einen Erfahrungsbericht

User Avatar
Geprüft & freigegeben
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr »
{{ pageNumber+1 }}

Sie möchten einen Erfahrungsbericht zu einem Konto der Erste Bank schreiben? Dann zögern Sie nicht, schreiben Sie welches Konto Sie bei der Erste Bank im Moment nutzen und welche Erfahrungen Sie damit gemacht gemacht. In Ihrem Erfahrungsbericht sollten Sie auf folgende Punkte eingehen und diese beschreiben:

Kosten:
  • Was halten Sie von den Kosten und Gebühren des Girokontos?
  • Ist das Preis-Leistungsverhältnis des Kontos okay?
  • Was ist für Sie besonders positiv oder negativ, was andere unbedingt wissen sollten!
Karten:
  • Welche Karten haben Sie erhalten und wie zufrieden sind Sie mit diesen Karten?
  • Wie gefallen Ihnen die Karten?
  • Gibt es etwas, was Ihnen bei den Karten abgeht?
  • Wie empfinden Sie das Preis-Leistungsverhältnis der Karten mit den Kosten?
Zinsen:
  • Wie finden Sie die Habenzinsen für Guthaben auf dem Konto?
  • Wie finden Sie die Sollzinsen für Überziehungen auf dem Konto?
  • Haben Sie einen Kontorahmen in ausreichender Höhe?
Service, Beratung & Support:
  • Haben Sie bereits das Service bzw. die Beratung oder den Support der Bank in Anspruch genommen? Falls ja:
  • Über welchen Kanal hatten Sie denn Kontakt mit der Bank (Telefon, E-Mail, …)?
  • Wie lange dauerte es bis zur Reaktion der Bank auf Ihre Kontaktaufnahme?
  • Wie zufrieden waren Sie mit der Reaktion der Bank?
Banking:
  • Wie taugt und gefällt Ihnen das Online Banking der Bank?
  • Nutzen Sie neben dem Online Banking auch das Smartphone Banking und wie gefällt Ihnen dieses?
  • Gibt es Funktionen die Ihnen besonders gut gefallen bzw. Ihnen fehlen?
  • Gibt es etwas, was Sie besonders negativ oder positiv empfinden beim Online Banking?
Kontoeröffnung & Wechselservice:
  • Was für ein Konto haben Sie wann genau eröffnet?
  • Ist Ihnen die Kontoeröffnung leicht gefallen? Ist Ihnen etwas besonders negativ oder positiv aufgefallen?
  • Wie lange dauerte es bis das Konto eröffnet war und Sie es nutzen konnten?

Wird Ihr Erfahrungsbericht veröffentlicht und mit dem Siegel „Geprüft & freigegeben“ versehen, so erhalten Sie als Dankeschön einen 20 € Gutschein von Amazon. Das Siegel erhalten Sie, wenn Sie einen ausführlichen Erfahrungsbericht mit über 200 Wörter schreiben. Legen Sie nun los:

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Kontowechselservice

Ein großer Vorteil der Ersten Bank ist der automatische Kontowechselservice. Die Kundenbetreuer der Bank übernehmen dabei alle Schritte, vom Informieren der Arbeitgeber oder der Pensionskasse über das Ändern der Daueraufträge und die Benachrichtigung der Lastschriftempfänger bis hin zum Beenden der alten Kontoverbindung. Dabei weist die Bank die Kunden darauf hin, dass Änderungen von Kontodaten bei Anbietern wie Amazon, Ebay und PayPal nur vom Kunden selbst vorgenommen werden können.

Eröffnung

Die Eröffnung eines Girokontos bei der Ersten Bank kann sowohl online als auch vor Ort in einer Filiale erfolgen. Für die persönliche Eröffnung kann der Kunde online den Kontoantrag ausfüllen und anschließend einen Termin in einer Filiale vereinbaren. Wer das Konto lieber online anlegen möchte, kann nach dem Ausfüllen des Antrags entweder das VideoIdent-Verfahren, eine ep-Überweisung oder eine Handy-Signatur für die Legitimierung wählen. Zusätzlich wird für den Prozess ein Reisepass oder ein Personalausweis benötigt. Für österreichische Staatsbürger gilt auch der Führerschein. Zudem ist ein Mobiltelefon notwendig, da dorthin die Bestätigungs-TAN gesendet wird.

Zusatzleistungen

Neben dem s Komfort Konto bietet die Erste Bank zahlreiche weitere Produkte in den Bereichen Sparen & Anlegen, Finanzieren & Kredite und Vorsorgen und Versichern.

Support

Kundensupport steht bei der Ersten Bank hoch im Kurs. Kunden können sich dabei sowohl online als auch telefonisch oder persönlich in den Filialen oder den SB-Foyers beraten lassen. Der telefonische Service der Ersten Bank steht dabei 24 Stunden lang zur Verfügung.

Am Belvedere 1

1100 Wien

Telefon – zentrale Vermittlung: +43(0)5 0100 – 20111

Telefon – 24h Service: 05 0100 – 20111

Telefax: +43(0)5 0100 9 – 10100

E-Mail: service@s-servicecenter.at

Webseite: https://www.sparkasse.at/erstebank

Über die Bank

Die erste Bank ist das Leitinstitut der Österreichischen Sparkassengruppe mit Sitz in Wien.

Gemeinsam mit 46 weiteren Sparkassen der Region, mit der Erste Group und mit der Zweiten Sparkasse bildet die Erste Bank eine der größten Bankengruppen in Österreich. Die Gruppe zählt insgesamt rund 15.500 Mitarbeiter, 3,6 Millionen Kunden und 1.085 Filialen.

Im Fokus der Firmenphilosophie stehen vor allem die Orientierung am Gemeinwohl, eine enge Bindung an die Gemeinden sowie die Verankerung der regionalen Wirtschafts, insbesondere bei Klein- und mittelständischen Betrieben. Auch das starke Engagement bei Freiberuflern und Privatkunden ist ein wichtiger Punkt, besonders im Bereich der Wohnbaufinanzierung.

Fazit

Die Erste Bank ist eine erfolgreiche Bank, die als ältestes Kreditinstitut des Landes eine beachtliche Geschichte und viel Kompetenz mit sich bringt. Für die Eröffnung des Girokontos werden spannende Prämien geboten, wie ein kostenfreies erstes Jahr und ein Connex-Reisegutschein im Wert von 150 € oder einer gratis Jahreskarte für den Tiergarten Schönbrunn. Dennoch schneidet das s Komfort Konto im Vergleich mit anderen Anbietern eher schlecht ab, weil die Kontoführungsgebühren und die Kosten für die Kreditkarte ab dem zweiten Jahr recht hoch sind. Dafür ist jedoch das Onlinebankingsystem “George” sehr nutzerfreundlich mit vielen spannenden Plug-Ins.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: