Golddukaten 1-fach

Daten

Name:

Gold-Dukaten 1-fach

Metall:

Gold

Kaufen:

124,12

Verkaufen:

132,13

Feinheit /
Legierung:

986

Gewicht:

3,491 g

Durchmesser:

19,75 mm

Dicke:

0.72 mm

Nennwert:

1 Dukat

Münzsammler bewerten die Münze so:

(1 Erfahrungsbericht)

Bilder

Über

Beim Golddukaten handelt es sich um die beliebteste Goldanlagemünze Österreichs. Neben der Funktion als Anlagemünze ist er auch als Geschenkmünze anlässlich von Taufen, Geburtstagen oder Weihnachten in Österreich traditionell verwurzelt. Golddukaten sind historisch alte Münzen. Ab dem Jahr 1284 verbreitete sich die Dukatenmünze aus Venedig über Europa. Auch in anderen europäischen Regionen wurden aufgrund der hohen Beliebtheit dann immer mehr Golddukaten geprägt. In Österreich selbst werden seit dem 16. Jahrhundert Golddukaten geprägt. Neben den häufigen Nachprägungen sind heute oft Golddukaten aus der Epoche des Kaisers Franz Josef im Handel erhältlich. Der Sammlerwert der einfachen Golddukaten liegt inzwischen deutlich über dem Goldpreis. Sehr selten sind auch noch originale Golddukaten mit dem Abbild von Ferdinand I. oder Franz II. erhältlich. Gemeinsam ist allen einfachen Golddukaten die Prägung „franc ios i d g avstriae imperator“ und die Abbildung eines Kaisers auf der Vorderseite. Bei Golddukaten mit einem Prägejahr bis 1914 handelt es sich um Originalprägungen. Golddukaten mit der Jahreszahl 1915 sind Nachprägungen. Der einfache Golddukaten wird von der Münze Österreich produziert. Eine große Besonderheit ist die Nachprägung des einfachen Golddukaten mit der Jahreszahl 1951. Diese Prägung entstand durch fehlerhafte Arbeit eines Stempelschneiders im Jahre 1919. Daraus resultierte eine Verdrehung der Zahlen bei der Jahreszahl, so dass aus 1915 die Zahl 1951 wurde. Es wurden 266 Münzen mit dieser falschen Jahreszahl geprägt, welche auch in Umlauf gelangten. Heute sind diese besonderen einfachen Golddukaten über 500 Euro pro Stück wert.

Das Gewicht von einfachen Golddukaten beträgt 3,491 Gramm. Der Goldanteil beträgt 986/1000, woraus ein Feingewicht von 3,441 Gramm resultiert. Das bedeutet 23,75 Karat Gold. Der geringe Kupferanteil der Münze macht sie etwas härter. Der einfache Golddukaten hat einen Durchmesser von 19,75 Millimetern. Auffällig am einfachen Golddukaten ist die leuchtend gelbgoldene Farbe. Es ist nicht sicher, ob die Dukaten in Österreich im 19. Jahrhundert jemals ein gesetzliches Zahlungsmittel waren. Sicher ist aber, dass diese Münzen seit 1858 nicht den Status als gesetzliches Zahlungsmittel haben.

Neben den einfachen Golddukaten gibt es auch noch zweifache und vierfache Golddukaten in Österreich. Zweifache Golddukaten sind nur wenigen Sammlern bekannt und haben auch einen Feingehalt von 986/1000 Gold. Das Gewicht der zweifachen Golddukaten beträgt 6,98 Gramm und das Feingewicht 6,882 Gramm.Auch der Goldgehalt des vierfachen Golddukaten ist derselbe wie beim einfachen und zweifachen Golddukaten. Das Gewicht des vierfachen Golddukaten beträgt 13,96 Gramm und das Feingewicht 13,764 Gramm. Der vierfache Golddukaten hat einen Durchmesser von 39,5 Millimetern.

Chart

Die Preise verstehen sich als Orientierungsgrößen.

  • Einkauf: Jener Preis den die Bank bzw. der Münzhändler bezahlt, wenn er die Münze von Ihnen kauft.
  • Verkauf: Jener Preis zu dem die Bank bzw. der Münzhändlier die Münze verkauft.

Entwicklung

Blickt man auf den Chart, so sieht man in den Jahren seit 2007 eine tolle Steigerung des Preises für den 1fachen Golddukaten. Bis 2012 war der Goldpreis im Steigen und der Golddukaten natürlich auch in diesen Zeiten sehr beliebt bei den Anlegern und Sammlern. Dann hielt sich der hohe Preis bis Anfang 2013. Seit diesem Zeitpunkt ging der Preis zurück und 2014 war der aktuelle Tiepfpunkt erreicht mit einem Preis von knapp über 100 Euro. Die letzten Jahre zeigt sich meist der Wert in einem Preisband von 120 bis 130 Euro  (es wird der Ankaufspreis betrachtet, also jener Preis den ich bezahlen muss, wenn ich den 1fachen Golddukat kaufen möchte). Wie der Chart zeigt, ist die Entwicklung des Preises für den Golddukaten in den letzten Monaten sehr stabil.

Wert

Weitere Münzen

Bewertungen & Erfahrungen

Wenn Sie die Münze bewerten möchten, so haben Sie hier die Chance dazu, die Münze Ihrer persönlichen Bewertung zu unterziehen.

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Sammler dieser Münze sagen zur Münze:

Erfahrungen unserer Leser Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Order by:

Hinterlassen Sie als Erster einen Erfahrungsbericht

User Avatar
Geprüft & freigegeben
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr »
{{ pageNumber+1 }}

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: