Kommunalkredit Invest Sparzinsen

Die österreichische Kommunalkredit Invest ist das Veranlagungsangebot der Kommunalkredit Austria AG, die wiederum die Bank für Infrastruktur ist, d.h. der Schwerpunkt liegt bei der Projektfinanzierung von Energie und Umwelt, Verkehr, soziale Infrastruktur und Kommunikationstechnologie. Konkret bedeuten das Investitionen in Solar- und Windparks, Krankenhäuser, Photovoltaikanlagen, Wasserkraftwerke und Verkehrsinfrastruktur. Vorreiter ist die Bank in Sachen Nachhaltigkeit. Sie ist seit 1997 EMAS zertifiziert und die Wertpapieremissionen der Bank werden mit „green“ eingestuft. Mit 99,80 % befindet sich die Bank im Eigentum der Satere Beteiligungsverwaltungs GmbH, die restlichen 0,20 % sind im Besitz des Österreichischen Gemeindebunds. Filialen gibt es keine, es handelt sich um eine reine Online Bank mit Sitz in Wien.

  • österreichische Bank mit österreichischer Einlagensicherung
  • Festgeld und Tagesgeld Konten mit attraktiver Verzinsung
  • Neukundenaktionen

Sparzinsen Kommunalkredit Invest

Das Geschäft mit den Sparzinsen hat die Kommunalkredit Invest im Jahr 2017 für sich entdeckt und bietet seit dem lohnenswerte Zinsen für Tages- und Festgeld Konten an. Nicht aber beim Transferkonto, über das sämtliche Überweisungen an das Tages- oder Festgeld Konto abgewickelt werden. Dort gilt nur ein Zinssatz von 0,01 % p.a., das bedeutet für Kundinnen und Kunden demnach, das Geld schnellstmöglich weiter zu transferieren, damit die deutlich höheren Zinsen, die es auf den anderen Konten zu holen gibt, nicht verloren gehen! Insgesamt, alle Kommunalkredit Invest Einlagekonten zusammengerechnet, beträgt die Maximalsparsumme 500.000 Euro, eine Mindesteinlage gibt es nicht. Die Kontoführung ist bei allen Konten kostenlos.

Sparzinsen Tagesgeld (täglich fällig)

Ja, das Angebot der Kommunalkredit Invest ist schon sehr gut! Aber aufgepasst, das gilt nur für Einlagen ab 10.000 Euro. Darunter ist der Zinssatz eher mittelprächtig und verliert schon mal an die 0,50 Prozentpunkte. Die Zinsgutschrift erfolgt vierteljährlich.

Tagesgeld - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen: 1,250 %
Zinszahlung: jährlich
Mindesteinlage: 10000,00 Euro
Höchsteinlage: 500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja
Letzte Änderung: 02.11.2022

Sparzinsen Festgeld (gebunden)

Fix gebunden können Einlagen auf eine Laufzeit von 6, 12, 18, 24, 36, 60, 96 oder 120 Monate werden. Auch da gilt für einen attraktiven Zinssatz die Hürde von 10.000 Euro zu nehmen. Darunter ist auch beim Festgeld deutlich weniger zu holen. Bei Laufzeiten bis inklusive einem Jahr werden die Zinsen am Ende der Laufzeit ausbezahlt. Bei längeren Laufzeiten können die Kunden entscheiden. Entweder werden die Zinsen jährlich zum Abschlussdatum auf das Transferkonto zur freien Verfügung gutgeschrieben, oder die Zinsen werden endfällig ausbezahlt. Das bedeutet, dass die Zinsen inklusive kalkulatorischer Zinseszinsen am Laufzeitende ausbezahlt.

Festgeld - 6 Monate - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen: 1,600 %
Laufzeit: 6 Monate
Mindesteinlage: 10000,00 Euro
Höchsteinlage: 500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja
Letzte Änderung: 28.11.2022
Festgeld - 12 Monate - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen: 2,100 %
Laufzeit: 12 Monate
Mindesteinlage: 10000,00 Euro
Höchsteinlage: 500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja
Letzte Änderung: 28.11.2022
Festgeld - 18 Monate - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen: 2,150 %
Laufzeit: 18 Monate
Mindesteinlage: 10000,00 Euro
Höchsteinlage: 500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja
Letzte Änderung: 28.11.2022
Festgeld - 24 Monate - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen: 2,200 %
Laufzeit: 24 Monate
Mindesteinlage: 10000,00 Euro
Höchsteinlage: 500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja
Letzte Änderung: 02.11.2022
Festgeld - 36 Monate - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen: 2,700 %
Laufzeit: 36 Monate
Mindesteinlage: 10000,00 Euro
Höchsteinlage: 500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja
Letzte Änderung: 02.11.2022
Festgeld - 60 Monate - Kommunalkredit Austria
Sparzinsen: 3,000 %
Laufzeit: 60 Monate
Mindesteinlage: 10000,00 Euro
Höchsteinlage: 500000,00 Euro
KESt-Abzug
automatisch:
Ja
Letzte Änderung: 02.11.2022

Eröffnung

Wie mittlerweile üblich, ist die Eröffnung eines neuen Kontos keine große Sache mehr. Der Eröffnungsantrag für das Transferkonto wird online über die Webseite ausgefüllt. Ohne dieses Konto ist auch keine weiterführende Eröffnung eines Tages- oder Festgeld Kontos möglich.

Für die Identitätsüberprüfung ist eine Legitimierung notwendig. Auch das kann rasch online erledigt werden, indem eine gültige Ausweiskopie (Personalausweis, Reisepass oder Führerschein im Scheckkartenformat) hochgeladen, und eine 1-Euro Überweisung vom Referenzkonto getätigt wird. Oder man entscheidet sich für das Video-Indentverfahren. Im Rahmen eines Telefonats mit einem Mitarbeiter der  WebID Solutions GmbH wird das Ausweisdokument bzw. die Identität überprüft.

Die Zugangsdaten zum Online Banking erfolgen dann per SMS. Passwort festlegen, und das Online Banking ist bereit!

Hier eine Videoanleitung für die Eröffnung eines Kommunalkredit Invest Kontos

Einlagensicherung

Die Einlagen auf Tages- oder Festgeld Konten sind bei der Kommunalkredit Invest sicher. Dazu schreibt die Bank auf ihrer Webseite:

Für die attraktiven KOMMUNALKREDIT INVEST Fest- und Tagesgeld-Angebote gelten die Bestimmungen des österreichischen Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz („ESAEG“).

Die zuständige Sicherungseinrichtung für die Kommunalkredit Austria AG – und damit auch für KOMMUNALKREDIT INVEST Einlagen – ist die gesetzlich verankerte Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H.. Diese sichert Einlagen bis zu 100.000 Euro pro Kunde und pro Kreditinstitut. Einlagen von Gemeinschaftskonten mit zwei Inhabern werden von der Einlagensicherung AUSTRIA Ges.m.b.H. daher mit bis zu 200.000 Euro gesichert. In bestimmten Fällen (Einlage stammt z.B. aus dem Verkauf einer privaten Wohnimmobilie) sind Einlagen über 100.000 Euro hinaus gesichert.

Öffnungszeiten und Kontakt

Das Kundenservice der Kommunalkredit Invest ist von Montag bis Freitag von 08:00 bis 19:00 Uhr erreichbar. Ausgenommen sind Bankfeiertage und die gesetzlichen Feiertage.

Kommunalkredit Austria AG
KOMMUNALKREDIT INVEST Kundenservice
Postfach 192
1011 Wien

Telefon: +43 1 25 3030 400

Email: kundenservice@kommunalkreditinvest.at

UID-Nr. ATU69887615

Finanzmarktaufsicht (FMA)

Fazit

Eines steht fest, will man sich die fetten Zinssätze bei der Kommunalkredit Invest abholen, braucht es auch ein größeres Brötchen, das aufgebacken werden möchte. 10.000 lautet die Hürde beim Tages- und auch beim Festgeld Konto. Wichtig ist, das Geld, das auf das Tagesgeld Konto sollte, sofort vom Transferkonto weiter zu überweisen, denn dort gibt es so gut wie nichts zu holen!

Bei Festgeld Konten kann Geld bis zu 10 Jahren veranlagt werden. Das ist schon ein sehr langer Anlagehorizont, speziell weil die Zinsen garantiert sind und niemand in die Glaskugel blicken kann ob es sich bei Abschluss tatsächlich auf diesen langen Zeitraum gesehen um einen Top Zinssatz handelt. Insgesamt ist eine große Auswahl an Laufzeiten natürlich zu begrüßen und da wird man bei der Kommunalkredit Invest eindeutig fündig!

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift
0
Hinterlasse einen Kommentarx