10 Kronen Münze

Daten

Name:

10 Kronen - Gold

Metall:

Kaufen:

104,10

Verkaufen:

112,11

Feinheit /
Legierung:

Gewicht:

Durchmesser:

Dicke:

Nennwert:

Bewertung dieser Münze:
(0 Erfahrungsberichte)

Geben auch Sie hier Ihre Bewertung zu dieser Münze ab.

Bilder

Über

In der ehemaligen österreichisch-ungarischen Goldstandardwährung wurde von 1892-1914 die Gold Krone geprägt. Es gab dafür den Begriff „Goldkrone“, der nur für die geprägte Goldmünze galt. Im damaligen Zahlungsverkehr galt die Goldkrone allerdings oft als „heimliche“ Agio, denn es galt eher der Umlauf von Papiergeld als von Goldmünzen. Es steht allerdings fest, das die Goldkronen-Währung die davor herrschende Guldenwährung ablöste. Es gab damals Goldkronen in verschiedenen Werten und zwar von 10, 20 und 100 Kronen, diese auch bis 1914 im Umlauf waren. Bis heute werden noch Goldkronen für Münzsammler mit der Jahreszahl 1915 nach geprägt, allerdings nur auf Wunsch, da die eigentliche Nachprägezeit offizielle 1989 eingestellt wurde, da die Nachfrage seht stark zurück gegangen war.

Auf der Vorderseite der Kronen befand sich das Bild von Franz Joseph I. und auf der Rückseite fand man den Doppelkopfadler. Dieses wurde bis zum offiziellen Prägende im Jahre 1915 nie verändert. Die Kronen besitzen bis heute eine Feinheit von 900,0% und sind nicht zuletzt aus diesem Grund bei Sammlern sehr beliebt. Allerdings liegen diese Sammlermünzen auch bei Anlegern noch immer hoch im Kurs, da sie einen niedrigen Preisaufschlag haben.

Chart

Die Preise verstehen sich als Orientierungsgrößen.

Möchten Sie auf dem Chart einen anderen Zeitraum sehen, so können Sie Ihren gewünschten Zeitraum in der Tabelle ändern und danach auswählen, wie viele Zeilen Sie vom gewünschten Zeitraum sehen möchten. Probieren Sie es aus!

  • Einkauf: Jener Preis den die Bank bzw. der Münzhändler bezahlt, wenn er die Münze von Ihnen kauft.
  • Verkauf: Jener Preis zu dem die Bank bzw. der Münzhändlier die Münze verkauft.

Entwicklung

Die Aufzeichungen zum Wert der 10 Kronen Münze reichen hier auf Bankkonditionen bis zum Jahr 2007 zurück und hier war der Wert bzw. der Preis für diese kleinere Goldmünze bei ca. 43 Euro. Das war auch der Startschuss zu einer tollen Entwicklung, sofern man diese Münze daheim hat, denn der Wert der Münze legte Jahr für Jahr zu und es ging raus bis ins Jahr 2011 – der Höhepunkt der Unsicherheit auf den Finanzmärkten und so gab es einen Höchststand bei über 120 Euro für die 10 Kronen Münze. Dieser Höchststand wurde in den Jahren ab 2013 aber nicht mehr erreicht, denn an den Börsen lief es gut und so ging es mit dem Wert wieder nach unten und so zeigt sich 2013 und 2014 ein Tiefstand beim 10 Kronen Goldstück in Form einer Münze. Ab 2015 ging es wieder leicht nach oben, aber es gibt keine Tendenz nach oben.

Wert

Weitere Münzen

Bewertungen & Erfahrungen

Wenn Sie die Münze bewerten möchten, so haben Sie hier die Chance dazu, die Münze Ihrer persönlichen Bewertung zu unterziehen.

Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

Sammler dieser Münze sagen zur Münze:

Erfahrungen unserer Leser Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Order by:

Hinterlassen Sie als Erster einen Erfahrungsbericht

User Avatar
Geprüft & freigegeben
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr »
{{ pageNumber+1 }}

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: