Baht

Aktueller Kurs

Datum1 Euro =1 Baht =
16.11.201837,38500,03
15.11.201837,27800,03
14.11.201837,24300,03
13.11.201837,17800,03
12.11.201837,29800,03

Umrechner

Der Währungsrechner funktioniert auf Basis des letzten Kurses und rechnet mit ganzen Zahlen.

in Euro = Baht

oder

in Baht = Euro

Wechselkurs Tabelle

Mit der Umrechnungstabelle, welche Sie sich ausdrucken können, haben Sie die wichtigsten Referenzwerte des US-Dollar zum Euro und umgekehrt auf einen Blick:

Wechselkurs Euro auf Baht

1 EUR 37,39 THB
10 EUR 373,85 THB
20 EUR 747,70 THB
50 EUR 1 869,25 THB
100 EUR 3 738,50 THB
500 EUR 18 692,50 THB
1000 EUR 37 385,00 THB

Wechselkurs Baht auf Euro

1 THB 0,03 EUR
10 THB 0,27 EUR
20 THB 0,53 EUR
50 THB 1,34 EUR
100 THB 2,67 EUR
500 THB 13,37 EUR
1000 THB 26,75 EUR

Chart

Kursentwicklung

Auf der folgenden Tabelle sehen Sie die Kursentwicklung für 1 Euro in der jeweiligen Währung.

Über den Baht

Seit circa 1889 gibt es in Thailand die Währung Baht. Sie wird auch THB oder Bt abgekürzt. Ein gängiges Symbol der Währung ist außerdem ?, was heute ebenso eine Bezeichnug für die Internetwährung „Bitcoin ist. Ein Baht entspricht 100 Satang. Satang sind sozusagen die Cents der Währung. 100 Thailändische Baht entsprechen insgesamt ungefähr 2,40 Euro. Thailand ist das einzige Land was diese Währung anerkennt und als Zahlungsmittel akzeptiert.
Baht ist in Thailand nicht nur die vorherschende Währung, sondern auch die Einheit für das Gewicht von Gold. Ein Baht wären als Goldeinheit zum Beispiel 15,16 Gramm.

Die Geschichte der thailändischen Währung reicht bis ins 14. Jahrhundert. Damals gab es schon eine Gewichtseinheit für verschiedene Dinge. Diese wurde ebenfalls Baht genannt und damit wurde auch bezahlt. Zu dieser Zeit kamen auch die ersten Münzen in der Umgebung in Umlauf. Damals trugen diese noch den Namen „Tical“. Ein Tical war ein Silberstück mit einem Gewicht von ca. 15 Gramm. Die Münzen waren zu dieser Zeit noch nicht so, wie wir sie heute kennen. Rund waren sie nur sehr selten. Es war eher üblich sie wie Figuren, wie zum Beispiel Gewehrpatronen oder ähnliches, aussehen zu lassen. Der Tical wurde in Untereinheiten eingeteilt. Des Weiteren gab es noch Kupfermünzen, die weniger Wert hatten als ein Tical, ähnlich wie Centstücke. Doch nicht das gesamte Land handelte schon mit einer Währung. In einigen Gebieten bezahlte man noch mit Muscheln. Als sich die Währung allmählich durchsetzte, wurde in der Münzprägerei des Königs auch noch 2-Tical und 4-Tical Münzen angefertigt. Die Münze mit dem meisten Wert wog 60 Gramm. Im Jahre 1780 wurden falsche Tical Münzen von chinesischen Händlern in Umlauf gebracht. Mehrere Millionen Bleimünzen mit Silberüberzug wurden in Umlauf gebracht. Der Schaden war sehr groß, da das ganze viel zu spät bemerkt wurde.
Nach diesem großen Skandal führte der König auch Scheine ein und die Münzen wurden auch zu runden Münzen. Selbst eine Münzprägung mit einem dreiköpfigen Elefant und einem Wappen wurden eingeführt.
Bis 1889 konnte sich diese Währung dann halten. Dann kam es zur Währung „Baht“, die allerdings erst 1902 richtig in Umlauf gebracht wurde. Eine 2.Version vom thailändischen Baht kam 1925 auf den Markt, dies ist auch die heutige Währung des Landes.

Diese Währung die man auch noch heute in Thailand findet hat vier verschiedene Baht Münzen. Zum einen die ein Baht Münze sowie zwei, fünf und zehn Baht. Wie schon erwähnt wird Baht in Satang unterteilt. 100 Satang sind ein Baht und somit gibt es auch die Münzen 50 Satang und 25 Satang. Die Satang Münzen gibt es nur noch sehr selten zum Beispiel in kleineren Supermärkten. Es gab auch mal eine Satang Münze sowie fünf und 10 Satang Münzen, doch diese gibt es schon seit einiger Zeit nicht mehr. Scheine gibt es insgesamt fünf verschiedene des Bahts. Zehn Baht Scheine gehören nicht mehr dazu, da diese schlichtweg einfach nicht mehr im Umlauf sind. Heute gibt es nur noch 20, 50, 100, 500 und 1.000 Baht Scheine. Jede Münze und jeder Schein trägt ein anderes Logo bzw ein anderes Wahrzeichen Thailands auf sich.

Zu besonderen Anlässen gibt es auch 10 Baht Münzen, die ein spezielles Motiv besitzen. Die 10 Baht Münzen die es nur selten gibt, ist genauso schwer wie eine zwei Euro Münze. Die Größe gleicht sich ebenso. Das Material ist jedoch nicht dasselbe.
Eine weitere Besonderheit ist außerdem, dass der 50 Baht Schein zur Zeit als Kunststoffgeldschein mit Wasserzeichen im Umlauf ist. Dies ist wohl nur für eine begrenzte Zeit der Fall.

Prognose

 

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: