Bausparen mit 4,5 % Zinsen

Die ABV hat ab 1.10.2010 eine Aktion zum Bausparen. Wer bei der ABV abschließt bekommt 4,5 % Sparzinsen im ersten Jahr, danach wird der Zinssatz der Bausparzinsen an das jeweilige Zinsniveau angepasst. Die Aktion ist für all diejenigen interessant, die so und so einen Bausparvertrag abschließen wollten.

Es gibt 2 verschiedene Varianten bei den Bausparverträgen. Die mit der fixen Verzinsung über die gesamte Laufzeit und die mit einer variablen Verzinsen über die 6 Jahre Laufzeit des Bausparers. Welche nun die bessere ist, hängt eben von der Entwicklung der Leitzinsen ab. Wenn diese in den nächsten Jahren steigen, so ist die fixe Variante ein Nachteil. Wenn diese weiterhin so niedrig sind bzw. noch weiter sinken, so ist die Variante mit den fixen Zinsen zu empfehlen.

Die ABV bietet die 4,5 % Bausparzinsen für die variable Variante an. Die 4,5 % Zinsen gelten fürs 1 Jahr, danach wird der Zinssatz an die allgemeine Entwicklung angepasst. Danach wird es aber im Moment ungemütlicher, denn die Bausparzinsen orientieren sich dann am 12-Monats-Euribor (und dieser ist im Moment sehr niedrig). Die Bausparzinsen bewegen sich dann zwischen 1 und 4 %. Nur dank der Bausparprämie ergibt sich trotzdem eine interessante Verzinsung über die gesamte Laufzeit.

Hier der Original-Text aus den ABB:

Der Zinssatz für Bausparguthaben beträgt bis zum Ablauf von 6 Jahren seit Vertragsabschluss höchstens 4,5 % jährlich und mindestens 1 % jährlich. Bei Vertragsabschluss wird ein bestimmter Zinssatz für eine bestimmte Anwendungsdauer fixiert, worauf die weitere Verzinsung bis zum Ablauf von 6 Jahren seit Vertragsabschluss für jedes Kalenderjahr an 80 % des Wertes des 12-Monats-Euribor (Stichtag ist der 30.11. des jeweils vorausgehenden Jahres), vermindert um 0,50 Prozentpunkte und jeweils auf zwei Dezimalstellen kaufmännisch gerundet, angepasst. Der anfänglich fixierte Zinssatz und dessen Anwendungsdauer gelten tarifmäßig jeweils für alle, innerhalb bestimmter Angebotszeiträume abgeschlossenen Bausparverträge.

Nicht vorzeitig kündigen! Eine Kündigung des ABV-Bausparers vor Ablauf ist alles andere als empfehlenswert, denn aus den Allgemeinen Bausparbedingungen geht hervor, dass der Zinssatz nur 0,125 % wäre für den gesamten Zeitraum!

Hier der Original-Text:

Erfolgt vor Ablauf der 6-jährigen Sparzeit die Kündigung wird die Verzinsung des Bausparguthabens, vom Tage der ersten Einzahlung angefangen, mit einem Zinssatz von 0,125 % jährlich neu berechnet.

Die anderen Bausparkassen kochen auch nur mit Wasser und im Moment ist es eben so, dass die variable Verzinsung auch beim Bausparen sehr niedrig ist. Durch die Bausparprämie des Staates ergibt sich trotzdem noch eine interessante Rendite, welche über der Inflation liegt!

Hier gehts zum aktuellen Vergleich der Bausparzinsen.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x