DenizBank 2008 erfolgreich wie noch nie!

Die DenizBank hat mit 2008 ein sehr gutes Geschäftsjahr hinter sich. In einer Presseaussendung präsentierte die DenizBank ihr sehr gutes Ergebnis des Geschäftsjahres 2008. Der Gewinn stieg von 6,6 € Mio. im Jahr 2007 auf fast das Doppelte, nämlich 12,5 € Mio.

Der CEO der DenizBank, van Mancius, ist sehr zufrieden und meint:

„Diese sehr positive Entwicklung verdanken wir einerseits dem hohen Vertrauen, welches Kunden der DenizBank AG entgegenbringen. Anderseits ist diese Expansion eine eindeutige Bestätigung unserer soliden und transparenten Unternehmenspolitik“

Insgesamt hat die DenizBank bereits 10 Niederlassungen, denn neben Salzburg gibt es die DenizBank auch in Wien (4), Wr. Neustadt, Linz, Graz, Innsbruck und Bregenz. Dazu kommt noch das Deutschland-Geschäft in Frankfurt.

Die österreichische DenizBank wird wohl auch 2009 weiterhin führend in Sachen Sparzinsen bei Spareinlagen sein. Der aktuelle Vergleich der DenizBank Sparzinsen zeigt eindeutig die führende Rolle der Deniz.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: