Gratis Vignette bei der ING Diba für Neukunden

Auch heuer gibt es sie wieder, die Vignettenaktion bei der ING DIBA. Damit bekommen Neukunden, welche zwischen 29.11.2010 und 31.1.2010 ein Direkt-Sparen Konto eröffnen und 5.000,00 Euro innerhalb von 4 Wochen nach Eröffnung einzahlen, ein Vignettengeld im Wert von 77 Euro (man bekommt keine Vignette, sondern das Geld dafür – ist auch besser so, denn so ist man flexibler). Was bekommt man beim Direkt Sparen der ING DIBA:

ING DIBA Gratis Vignette
Ab sofort gibt es bis Ende Jänner wieder das Vignettengeld mit 77 Euro!
  • 1,45 % Sparzinsen (ist ok, aber nicht der Bestbieter in Österreich)
  • Täglich fällig und verfügbar
  • Kostenlose Kontoführung

Die Bedingungen die erfüllt werden müssen, um an das Vignettengeld der ING DIBA zu bekommen:

  • Neukunde (man darf noch nie Kunde bei der ING DIBA gewesen sein)
  • Mindesteinlage von 5.000,00 innerhalb von 4 Wochen nach Eröffnung

Das tolle daran ist, dass nach Gutschrift des Vignettengelds von 77,00 Euro man die Möglichkeit hätte, die 5.077,00 Euro (plus Sparzinsen) sofort wieder woanders hinzuüberweisen. Wenn man davon ausgeht, dass man das Geld 1 Jahr liegen lässt, so erhält man nach einem Jahr nach KESt 5.112,96 Euro (bei der Veranlagung von 5.000 Euro). Um hier auf das gleiche Ergebnis zu kommen, müsste man woanders ~3 % p. a. Sparzinsen (vor KESt) bekommen. Dies ist aber derzeit nicht realistisch, außerdem hat man die Möglichkeit sofort den Gewinn des Vignettengelds glatt zu stellen und sich an 77 Euro Vignettengeld zu erfreuen. Schade ist, dass diese Aktion wieder nur für Neukunden der ING DIBA gilt.

Aber wer weiß… vielleicht gibt es in der Familie oder unter den Freunden noch ein paar Leute ohne Sparkonto bei der ING DIBA (pssst… es gibt auch noch einen Bonus, wenn man einen Neukunden wirbt)!

Mehr über das Vignettengeld findet man auf der Website der ING DIBA:

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x