Kostenloses Girokonto der Bankdirekt.at

Die Tochter der Raiffeisen OÖ, die Bankdirekt.at, macht in letzter Zeit auf sich aufmerksam mit dem kostenlosen Girokonto, welches neben dem kostenlosen Kontopaket auch noch eine kostenlose Bankomatkarte und eine kostenlose Kreditkarte im Paket inkludiert. Dazu sind noch folgende Konto-Leistungen inkludiert:

  • Ãœberweisungen gratis,
  • Bankomat-Bargeldbehebungen gratis,
  • Daueraufträge gratis,
  • keine Gebühren für Abfragen über das Internet

Im Unterschied zum Angebot der Easy Bank ist es beim gratis Konto der Bankdirekt.at gibt es jedoch ein paar Einschränkungen. Eine der Einschränkungen beim Girokonto der Raiffeisen Tochter ist, dass pro Monat ein Zahlungseingang (Gehalt bzw. Pension) in der Höhe von mindestens EUR 1.500,- erfolgen muss. Neben dieser Bedingung muss auch noch ein anderes Produkt der Bankdirekt abgeschlossen werden.

Ein alternatives Produkt, welches eben dazu abgeschlossen werden muss um das kostenlose Konto zu bekommen, wäre ein Online-Depot oder das Online-Sparen (verfügbar sowohl als Tagesgeld – täglich fällig, oder als Festgeld – gebunden auf unterschiedliche Zeiträume).

Das Angebot ist nur für österreichische Konsumenten verfügbar, die die oben genannten Bedingungen erfüllen. Falls diese nicht erfüllt werden, denen wird eine Kontoführungsgebühr von 5,90 EUR monatlich berrechnet. Den aktuellen Girokonto-Vergleich finden Sie hier.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x