Sparzinsen Veränderungen zum Ende des Jahres

Noch bevor das Jahr 2012 beginnt haben noch einige Banken ein paar Zinsveränderungen bei ihren Sparprodukten bekanntgegeben. So erhöht die VB Wien bei ihrem Online Sparen für Beträge über 50.000,00 Euro die Zinsen auf 2,012 % (zuvor 1,88 %). Bei der Generali Bank gab es Zinssenkungen für die Produkte mit einer Laufzeit unter 12 Monaten und eine Erhöhung für wenige Produkte mit einer Laufzeit von 12 Monaten und länger.

Bei der Bank Austria gab es eine Veränderung bei den Kapitalsparbüchern. So gibt es aktuell kein Angebot mehr mit einer Laufzeit von 24 Monaten.

 

Anbieter / Produkt

Sparform

Zinsen bisher

Zinsen Neu

Volksbank Wien Online-Sparen Täglich fällig 1,880 2,012
Volksbank GHB Kärnten Save & Cash Card Täglich fällig 1,100 1,200
HYPO NÖ HYPO NOE Powerkonto Täglich fällig 1,250 1,125
Volksbank GHB Kärnten Save & Cash Card Täglich fällig 1,100 1,100
Volksbank GHB Kärnten Save & Cash Card Täglich fällig 1,100 1,000
Generali Bank FixzinsKonto 6 Monate (Festgeldkonto) 6 Monate gebunden 1,500 1,375
Generali Bank FixzinsKonto 9 Monate (Festgeldkonto) 9 Monate gebunden 2,000 1,875
Generali Bank FixzinsKonto 12 Monate (Festgeldkonto) (NEU) 1 Jahr gebunden 2,300
HYPO NÖ HYPO NOE Kapitalsparbuch 12 Monate 1 Jahr gebunden 2,500 1,875
Erste Bank Kapitalsparen 18 Monate (NEU) 1,5 Jahre gebunden 2,500
Generali Bank PremiumKonto 24 Monate (Festgeldkonto) 2 Jahre gebunden 2,000 2,250
Generali Bank PremiumKonto 36 Monate (Festgeldkonto) 3 Jahre gebunden 2,000 2,250
Bank Austria Kapitalsparbuch 84 Monate (NEU) 7 Jahre gebunden 3,000

Stand: 31.12.2011

Schreibe einen Kommentar