Abbuchungsauftrag

Mit dem Abbuchungsauftrag ermächtigt der
Kontoinhaber sein Kreditinstitut, zugunsten eines
bestimmten Zahlungsempfängers regelmäßig
wiederkehrende, aber unterschiedlich
hohe Einzugswerte (z. B. Telefonrechnungen,
Versicherungsprämien, Strom- und Gasrechnungen,
Krankenkassenbeiträge) von seinem
Konto abzubuchen.

Schreibe einen Kommentar

2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift