Börsegesetz (BörseG)

Das BörseG regelt das Verhältnis zwischen Börsemitgliedern und Börsebesuchern (d. h. Börsehändlern und -kunden) einerseits und dem Börseunternehmen andererseits. Das BörseG enthält weiters Bestimmungen, die die Zulassung von Verkehrsgegenständen, die Pflichten von Emittenten sowie teilweise die Handelsaufsicht (Finanzmarktaufsichtsbehörde) betreffen.

Schreibe einen Kommentar

2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift