Bonität

Bringt zum Ausdruck, ob ein Kreditinstitut die
persönlichen Voraussetzungen e Kreditwürdigkeit)
und die Fähigkeit eines Kreditnehmers in Hinblick auf die Kreditfähigkeit), seinen Verbindlichkeiten termingerecht
nachzukommen, genügend hoch einschätzt, um einen Kredit einzuräumen.

oder: Bezeichnet die Kreditwürdigkeit eines Schuldners.

oder: Die Bonität ist die Messlatte, wie kreditwürdig eine Person ist. Sparkassen und Banken erhalten Bonitätsauskünfte meist von Unternehmen wie z. B. dem KSV.

Schreibe einen Kommentar

2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift