Cash-flow

Ein Begriff aus der Finanzanalyse, Finanzüberschuß; Nettozugang (Einnahmenüberschuß)
an * flüssigen Mitteln in der Regel
während eines Geschäftsiahres. Der Cash-
Flow umfaßt den ausgewiesenen Reingewinn,
die Zuweisunaen an Rücklaaen. Abschreibungen
auf ~ a c h e r t eun d ~Ge i l i ~ u n ~soewnie
allfällige weitere Rückstellungen. * Kapitalflußrechnung

Schreibe einen Kommentar

2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift