Eigenmittelerfordernis für die offene Devisenposition

Die Berechnung des Eigenmittelerfordernisses für die offene Devisenposition (Devisen) wird in § 26 BWG geregelt. Dabei ist in zwei Schritten vorzugehen: Zuerst werden die offenen Einzelwährungspositionen berechnet; dann wird aus den Einzelwährungspositionen der Nettogesamtbetrag der offenen Devisenposition und daraus das Eigenmittelerfordernis berechnet.

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 50 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.100 ETFs für Sparpläne, über 200 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker