European Free Trade Association (EFTA)

In der EFTA (Europäische Freihandelszone) besteht ein freier Verkehr von Waren. Im Gründungsjahr 1960 gehörten Dänemark, Norwegen, Österreich, Portugal, Schweden, die Schweiz und das Vereinigte Königreich, ab 1986 Finnland und ab 1991 Island und Liechtenstein dazu. Nach dem sukzessiven EU-Beitritt (Europäische Union) vieler Länder sind heute nur mehr Island, Liechtenstein, Norwegen und die Schweiz Mitgliedstaaten der EFTA.
Im Internet: http://www.efta.int/

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 100 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.200 ETFs für Sparpläne, über 230 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker