Geldpolitik

Maßnahmen einer Zentralbank, die darauf gerichtet sind, vorgegebene Ziele zu erreichen. Vorrangiges Ziel des ESZB ist es, die Preisstabilität zu gewährleisten. Soweit es ohne Beeinträchtigung des Ziels der Preisstabilität möglich ist, unterstützt das ESZB auch die allgemeine Wirtschaftspolitik der EU. Die wichtigsten geldpolitischen Instrumente, mit denen die Zinskonditionen und Knappheitsverhältnisse am Geldmarkt gesteuert werden können, sind Offenmarktgeschäfte. Als Rahmenbedingung dient die Mindestreservenpolitik.

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 100 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.200 ETFs für Sparpläne, über 230 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker