Gold

Edelmetall, das in Form von Münzen und Barren
gehandelt wird und mit dem Risiko der
Goldpreisschwankungen behaftet ist. In Gold
angelegtes Geld bleibt unverzinst, ein allfälliger
Ertrag ergibt sich durch das Ansteigen des
Goldpreises.

oder: Wertvolles Edelmetall mit gelblichem Glanz, aus dem u. a. Münzen hergestellt werden. Goldmünzen und Goldbarren dienen als internationales Zahlungsmittel und werden – auch von vielen Zentralbanken der Welt, so auch von der OeNB – als Wertanlage („Währungsreserven“) gehalten. Die Goldreserven der Zentralbanken sind zum Teil in eigenen Tresorräumen gelagert, aber auch an internationalen Goldhandelsplätzen – beispielsweise New York, London oder Zürich  – deponiert. Das erleichtert die Abwicklung von Goldgeschäften, da die hohen Transport- und Versicherungskosten wegfallen.

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 100 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.200 ETFs für Sparpläne, über 230 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker