Kaution

Hinterlegte Geldsumme oder Garantie, die zur
Sicherstellung des Anspruches auf Schadenersatz,
für den Fall, daß eine vertraglich festgelegte
Leistung vom Kautionspflichtigen nicht
erbracht wird, dient. Die Kaution kann je nach
Vereinbarung vom Kautionspflichtigen selbst
oder von einem Dritten (z. B. Kreditinstitut) erbracht
werden

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 50 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.100 ETFs für Sparpläne, über 200 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker