Konkurs

Gerichtliches Verfahren zur Befriedigung der
Gläubiger eines zahlungsunfähig gewordenen
Schuldners. Die Gläubiger erhalten aus dem
veräußerten Gesamtvermögen des Schuldners
unter Berücksichtigung der *Aussonderungsund
* Absonderungsansprüche Befriedigung,
und zwar mit einer Quote, die dem Verhältnis
von Aktva und Passiva entspricht. Für den
Ausfall haftet der Schuldner nach dem Konkurs
weiter. * Insolvenz

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 50 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.100 ETFs für Sparpläne, über 200 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker