Leitkurs

Im Rahmen des Europäischen Währungssystems (EWS) gab es zwischen den europäischen Währungen ein System fester Leitkurse (Kurs), wobei der Wert jeder Währung in ECU festgelegt war. Aus diesen ECU-Leitkursen wurde ein Gitter bilateraler Leitkurse – das so genannte „Paritätengitter“ – zwischen den teilnehmenden Währungen abgeleitet. Davon unterscheidet sich der Wechselkursmechanismus II (WKM II), der den Euro im Zentrum und festgelegte Leitkurse zu den Teilnehmerwährungen vorsieht.

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 50 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.100 ETFs für Sparpläne, über 200 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker