Liquiditätsrisiko

Lizenz
Lohndrift
Lohnexekution
Lombard
Lombardkredit
Lombardpolitik
Lombardsatz
Loroguthaben
Das Risiko, zu irgendeinem Zeitpunkt über
nicht genügend * Liquidität zu verfügen, um
damit jederzeit die erforderlichen Zahlungen
(Zahlungsbereitschaft) durchführen zu können.

oder: Das Risiko, dass ein Geschäftspartner eine Verpflichtung in voller Höhe nicht bei Fälligkeit erfüllt. Das Liquiditätsrisiko ist kein Indikator für die Insolvenz eines Geschäftspartners, da dieser in der Lage sein kann, die Verpflichtung zu einem unbekannten späteren Zeitpunkt zu erfüllen.

Schreibe einen Kommentar

2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift