Nummerndepot

Bei dieser Depotart werden anläßlich der Eröffnung
die Legitimationsdaten der verfügungsberechtigten
Depotinhaber und der Zeichnungsberechtigten
festgehalten. Diese Daten
sind nur einem äußerst kleinen Kreis von Mitarbeitern
zugänglich. Nach diesem einmaligen
Vorgang der Legitimierung können Transaktionen
durch Abgabe der Unterschrift oder eines
,,Losungswortschriftzuges“ vorgenommen
werden. Der Name des Kunden scheint auf
dem Depotauszug oder auf den Kauf- bzw.
Verkaufsabrechnungen nicht auf.

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 50 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.100 ETFs für Sparpläne, über 200 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker