One-Size-Fits-All

(engl. eine Größe die allen passt) Launige Bezeichnung für die Vorgangsweise des Basler Akkords von 1988, alle Kreditinstitute ungeachtet ihrer Größe und Struktur gleich zu behandeln. Im Neuen Basler Akkord wurde dieser Weg durch ein Spektrum von Ansätzen und Optionen ersetzt, aus dem die Banken abhängig von ihrer Geschäftsstruktur und der Qualität ihres Risikomanagements wählen können. Damit soll die Motivation für Banken bestehen, ihre Risikomanagementfähigkeiten fortwährend zu verbessern, um risikosensitivere Ansätze ausnützen und ihr Eigenkapitalerfordernis genauer bestimmen zu können. 

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 50 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.100 ETFs für Sparpläne, über 200 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker