Primärhändler

Von der
Federal Reserve
ermächtigte Banken bzw. Broker, die in der Lage und verpflichtet sind, direkt an den Offenmarktgeschäften der Fed teilzunehmen. Primärhändler müssen bestimmte Qualitätskriterien (etwa hinsichtlich Liquidität oder Eigenkapital) erfüllen und konkurrieren als Bieter bei den Wertpapierauktionen der Fed. Sie fungieren als Mittler auf dem US-Staatsanleihemarkt, auf dem sie US-Staatsanleihen einerseits direkt mit der Fed handeln und diese andererseits ihren Kunden (darunter ausländische Banken und Institutionen) weiterverkaufen und von diesen kaufen.

Schreibe einen Kommentar

2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift