Sekundärmarktrendite

Aus den einzelnen Renditen der am Sekundärmarkt
umlaufenden Forderungspapiere
wird regelmäßig eine durchschnittliche Sekundärmarktrendite
ermittelt.

oder: Rendite der an der Wiener Börse notierten Schillinganleihen (ausschließlich jener, deren Restlaufzeit unter einem Jahr liegt), gewichtet nach dem tilgungsplanmäßigen Umlauf. Die monatliche Sekundärmarktrendite basiert auf dem arithmetischen Mittel der arbeitstägig errechneten Sekundärmarktdaten nach Emittentengruppen.

oder: Aus den einzelnen Renditen der am Sekundärmarkt umlaufenden Forderungspapiere wird regelmäßig eine durchschnittliche Sekundärmarktrendite ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 100 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.200 ETFs für Sparpläne, über 230 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker