Sicherungseigenturn

Eigentum, das dem Gläubiger an einer beweglichen Sache (z.B. Warenlager) oder an einem
Recht zur Sicherstellung seiner Forderungen
bis zur vollständigen Bezahlung der Schuld
übertragen wird. An Liegenschaften ist ein Sicherungseigentum
zwar rechtlich möglich,
aber nicht banküblich.

Schreibe einen Kommentar

2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift