Spekulation

Handel in Waren oder Wertpapieren – vorwiegend
an der Börse – mit dem Ziel, kurzfristige
Preisschwankungen zur Erzielung von Gewinnen
auszunützen. Es kann auf ein Steigen
(Hausse-Spekulation) oder auf ein Fallen
(Baisse-Spekulation) der Kurse spekuliert werden.
Spekulation ist dann negativ zu bewerten,
wenn die eingegangenen Verpflichtungen wesentlich
höher als die eigenen Mittel sind.

Schreibe einen Kommentar

2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift