Stop(-loss)-order

Börsenorder: Auftrag des Kunden an ein Kreditinstitut,
im Interesse der Begrenzung eines
allfälligen Verlustes einen Posten Wertpapiere
bestmöglich zu veräußern, falls der Börsenkurs
unter ein Limit sinkt.

Schreibe einen Kommentar

Neukunden Aktion, Advertorial
  • 100 € Trading Bonus für Neukunden
  • 0 € Depotgebühr dauerhaft
  • 1.200 ETFs für Sparpläne, über 230 ETFs davon um 0 €
  • Steuereinfacher Broker