Banco Atlantico Europa landet dank Savedo in Österreich

Wieder eine Bank mehr im Sparzinsen Vergleich in Österreich, denn dank dem deutschen Zinsportal Savedo, welches mit Savedo.at diese Idee auch nach Österreich bringt, gibt es nun die Banco Atlantico Europa nun auch in Österreich zum Besparen.

Die Sparzinsen der Banco Atlantico Europa

  • 6 Monate Laufzeit mit 1,5% Zinsen p.a.
  • 9 Monate Laufzeit mit 1,55% Zinsen p.a.
  • 12 Monate Laufzeit mit 1,6% Zinsen p.a.
  • 18 Monate Laufzeit mit 1,7% Zinsen p.a.
  • 24 Monate Laufzeit mit 1,8% Zinsen p.a.
  • 36 Monate Laufzeit mit 1,9% Zinsen p.a.

Im Vergleich zur J&T Banka bietet Savedo mit den 6 Laufzeiten der Atlantico nun auch ein Angebot mit hohen Zinsen für kürze Laufzeiten, welche für viele Österreicher wohl mehr als interessant sind, denn so kann das Angebot dementsprechend mal getestet werden, ohne sich all zu lange binden zu müssen.

die Sparzinsen der Atlantico »

Über Savedo.at in Österreich

In Deutschland hat Savedo bereits deutlich mehr Banken gelistet und so war es nur eine Frage der Zeit, bis Savedo die Liste in Österreich ausbaut, denn nur eine Bank ist besser als nichts, aber viel auch nicht. Im Moment sucht Savedo Neukunden und honoriert deren Veranlagung mit einem Bonus von 10 bis maximal 100 Euro, sofern der veranlagte Betrag mindestens 10.000 und maximal 100.000 Euro beträgt.

Über die Banco Atlantico Europa

Die Banco Atlantico Europa unterliegt dem portugiesischen Einlagensicherungsfonds und ist somit ganz gemäß der EU-Richtlinie mit 100 % abgesichert bei Beträgen bis 100.000 Euro. Atlantico Europa ist Mitglied im Einlagensicherungsfonds der Portugiesischen Republik (FGD, Fundo de Garantia de Depósitos). Das Wirtschaftsprüfungsmandat für Atlantico wird von KPMG gehalten.

Die verschiedenen Einlagensicherungsfonds, die es in den einzelnen Ländern gibt, sind aber stets mit Vorsicht zu genießen, denn gibt es mehrere Ausfälle oder fallen Großbanken aus, so kann schwer vorgesagt werden, wie sicher die jeweilige Einlagensicherung in den einzelnen Ländern ist. Die EU bemüht sich aber auch hier, dass im Laufe der nächsten Jahr die Dotierungen der Einlagensicherungsfonds dementsprechend zunehmen.

Die Bank selbst wurde 2009 in Portugal gegründet und die Atlantico Europa ist Teil der globalen Strategie der Banco Privado Atlantico, welche 2006 in Luanda, Angola, gegründet wurde. Sieht man sich die letzten Jahresergebnisse (Net Income) der Atlantico Europa an, so zeigt sich ein guter Aufwärtstrend:

  • 2011: -1,403 Milliarden Euro
  • 2012: +0,701 Milliarden Euro
  • 2013: +2,189 Milliarden Euro
  • 2014: 3,754 Milliarden Euro

Die Zahlen wurden aus dem Jahresbericht 2014 entnommen. Die Bank hat in Europa im Moment knapp über 100 Mitarbeiter.

Versteuerung der Zinsen

Wenn Gelder bei der Atlantico veranlagt werden, so sollte man bezüglich der Quellensteuer vorsichtig sein und unbedingt mit Savedo in Kontakt treten, damit die Quellensteuer in Portugal von 28 % auf 10 % gedrückt werden kann. Dazu ist es aber notwendig eine Ansäßigkeitsbescheinigung des lokalen Finanzamtes an Savedo zu senden. Die restlichen 15 % für eine 25 %ige Quellensteuer muss vom Sparer dann selbst über die Einkommensteuererklärung an das Finanzamt bezahlt werden. Savedo selbst berichtet wie folgt darüber auf deren Website:

„In der Portugiesischen Republik kann die Quellensteuer für Privatpersonen durch Nachweis eines festen Wohnsitz in Österreich auf 10% gesenkt werden. Hierzu wird eine Ansässigkeitsbescheinigung Ihrer lokalen Finanzbehörde benötigt. Diese Bescheinigung muss unserer Partnerbank Atlantico Europa spätestens 4 Wochen vor Ablauf der Festgeldeinlage vorliegen.

Ohne Senkung beträgt die Quellensteuer in der Portugiesischen Republik 28% und wird vor Auszahlung des Zinsertrages automatisch von unserer Partnerbank Atlantico Europa einbehalten und an das lokale Finanzamt abgeführt. Sie erhalten in diesem Fall innerhalb von 4 Wochen nach Erstellung einen Nachweis zum Abruf in Ihrer Nachrichtenbox.“

zum Sparzinsen Vergleich »

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: