Fixzinskonto und Extrakonto – Zinserhöhung bei der Bank Direkt

Die Bank Direkt macht schon vor Weihnachten Geschenke und erhöht die Zinssätze bei den Festgeld Konten um jeweils 0,25 Prozentpunkte ab heute, dem 21.12. Und auch beim Extrakonto der Bank Direkt gibt es Neuigkeiten, allerdings erst ab 1.1.2023, denn ab dem neuen Jahr schüttet die Bank Direkt einen Bonuszinssatz von 0,990 % p.a für Neu- und auch für Bestandskunden aus. Insgesamt erhöhen sich die Zinsen somit auf 1,00 % p.a. Leider ist dieser Bonuszinssatz zeitlich begrenzt bis 31.03.2023. Nach Ablauf der Frist beträgt der Zinssatz leider wieder wie derzeit mickrige 0,010 % p.a.

Die Änderungen bei den Festgeld Konten im Überblick:

 Laufzeitbis 20.12.2022ab 21.12.2022
6 Monate1,00 % p.a.1,25 % p.a.
12 Monate1,50 % p.a.1,75 % p.a.
24 Monate2,00 % p.a.2,25 % p.a.
36 Monate2,25 % p.a.2,50 % p.a.
48 Monate2,50 % p.a.2,75 % p.a.
60 Monate2,75 % p.a.3,00 % p.a.

Lust auf weitere interessante Festgeld Konto Angebote? Bei der Addiko Bank, der Santander Consumer Bank oder der DenziBank werden Sie fündig!

Zum Sparzinsenvergleich

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift
0
Hinterlasse einen Kommentarx