Holvi Business Konto: Preissteigerung um bis zu +50 %

Das finnische Business Konto schraubt bei den Kontogebühren und das ganz ordentlich! Es gibt seit 31.10.2022 bei zwei von drei Kontomodellen nämlich deutlich höhere Gebühren. Bei Holvi Lite geht es um +50 % nach oben, denn statt 6 Euro im Monat kostet das Konto nun 9 Euro im Monat. Also statt 72 Euro im Jahr nun 108 Euro im Jahr. Puh! Auch bei Holvi Pro geht es nochmals nach oben, ebenso um 3 Euro mehr im Monat, sind 36 Euro über das Jahr. Statt 144 Euro kostet Holvi Pro in Zukunft dann 180 Euro. Unverändert blieb das Geschäftskonto Holvi Pro+

Holvi Geschäftskonto – neue Preise ab 31. Oktober 2022

Holvi Lite
6 € ?? 9 €/Monat
Holvi Pro
12 € ?? 15 /Monat
Holvi Pro+
Online verkaufen
bleibt bei 18 /Monat

Bei Holvi kamen im Jahr 2022 einige Neuerungen zum Kontoangebot hinzu, warum aber die Kontenmodelle preislich nach oben angepasst wurden, das wurde nicht erklärt. Eine „Vermutung“ dazu weiter unten. Die Holvi Neuerungen 2022:

  • Schnellere SEPA Zahlungen,
  • Holvi Kreditkarte,
  • Apple Pay und Google Pay
  • virtuellen Debitkarten

Das Angebot der virtuellen Debitkarten bei Holvii ist ganz neu mit November 2022. Je Kontopaket ist eine virtuelle Karte bereits inkludiert, jede weitere virtuelle Debitkarte muss entlohnt werden. Wobei, so erklärt sich die Preiserhöhung bei Holvi auch, denn wenn nun eine virtuelle Karte inkludiert ist und die Preise zugleich um 3,00 Euro erhöht werden, dem Preis einer virtuellen Karte im Paket Holvi Lite.

  • Mit Holvi Lite kostet jede weitere virtuelle Karte nur 3 € pro Monat – max. 5 virtuelle Karten verfügbar.
  • Mit Holvi Pro kostet jede weitere virtuelle Karte nur 2 € pro Monat – max. 10 virtuelle Karten verfügbar.

Mehr über das Holvi Konto gibt es hier nachzulesen.

Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
2,00 % p.a. auf Tagesgeld für NeukundenSparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld
  • für Neukunden
  • für 3 Monate, dann aktueller Zinssatz (1,25 % p.a.)
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Automatischer Steuerabzug
  • Monatliche Zinsgutschrift
0
Hinterlasse einen Kommentarx