J&T Banka und BIGBank senken ihre Sparzinsen

Die J&T Banka und die BIGBank haben bekanntgegeben, dass sie ihre Sparzinsen senken. Während die BIGBank ihre Zinsänderungen immer sehr rasch und ohne Vorwarnung durchführen, gibt die J&T Banka immer mehr Zeit, um eventuell noch darauf reagieren zu können.

Die neuen Sparzinsen bei der BIGBank

Die BIGBank senkt ihre Sparzinsen bei den Laufzeiten von 12 bis 84 Monaten um -0,1 Prozentpunkte durchgängig. Die neuen Konditionen gelten seit gestern Abend und zeigen sich nun wie folgt:

Anbieter / Produkt

Sparform

Zinsen bisher

Zinsen Neu

Big-Bank Big Bank Festgeld 12 Monate1 Jahr gebunden1,5001,400
Big-Bank Big Bank Festgeld 18 Monate1,5 Jahre gebunden1,5001,400
Big-Bank Big Bank Festgeld 24 Monate2 Jahre gebunden1,6001,500
Big-Bank Big Bank Festgeld 36 Monate3 Jahre gebunden1,7001,600
Big-Bank Big Bank Festgeld 48 Monate4 Jahre gebunden1,7001,600
Big-Bank Big Bank Festgeld 60 Monate5 Jahre gebunden1,7501,500
Big-Bank Big Bank Festgeld 72 Monate5 Jahre gebunden1,8001,700
Big-Bank Big Bank Festgeld 84 Monate7 Jahre gebunden1,8001,700

J&T Banka senkt über Savedo ihre Sparzinsen

Die tschechische Bank J&T Banka, welche über den Zinsmarktplatz Savedo in Österreich auftritt senkt nun abermals ihre Sparzinsen.  Die Zinssätze der Partnerbank J&T Banka ändern sich ab Montag den 10. August 2015 in Österreich.

Die konkreten neuen Zinssätze für die J&T Banka in Österreich gestalten sich somit wie folgt:

  • 48 Monate          2,10% (statt bisher 2,15 %)
  • 60 Monate          2,15% (statt bisher 2,25 %)

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: