Kredite bei der Direktanlage.at

Die Direktbank Direktanlage.at vervollständigt ihr Produktportfolio immer mehr. Nachdem der Start mit Online Brokerage schon Jahre zurückliegt, gab es später auch die Möglichkeit zum Sparen. Seit einigen Monaten bietet die Direktanlage.at auch ein kostenloses Girokonto mit gratis Bankomat- und Kreditkarte an.

Nun geht die Direktanlage.at einen Schritt weiter und ist eine Kooperation mit der SWK Bank eingegangen und bietet einen Online Kredit für ihre Kunden an. Die Eckpunkte des Online Kredits der Direktanlage.at lauten wie folgt:

  • Effektiver Jahreszins zwischen 3,7 und 8,9 Prozent
  • Frei verfügbare Beträge von 2.500 bis 50.000 Euro, 12 bis 84 Monate Laufzeit
  • Erster Bonitätscheck erfolgt online innerhalb weniger Sekunden

Der aktuelle Kreditvergleich zeigt die SWK Bank als eine Online Bank mit konkurrenzfähigen Kreditzinsen. Die Direktanlage bietet mit dieser Kooperation nun eben ihren Kunden ebenfalls einen Kredit an, ohne sich hausintern das nötige Know-How aufbauen zu müssen. Das Vorstandsmitglied der Direktanlage.at, Paul Reitinger, begründet diesen Schritt in der vorliegenden Pressemitteilung so:

Mit dem neuen Ratenkredit ergänzen wir unser Dienstleistungsangebot um einen wichtigen Baustein und entwickeln uns damit endgültig zur primären Bankverbindung für unsere Kunden. Wir bieten nun alles, was sie von einer Bank erwarten – von Giro- und Zinskonten über den Wertpapierhandel bis hin zu Kreditprodukten für Privatkunden.

Die Direktanlage.at schickt sich nun immer mehr an, der Easybank, der führenden Online-Bank in Österreich, ein ordentlicher Konkurrent zu werden, wenn es um preissensible Kundschaften geht. Man darf gespannt sein, welche Aktionen von der Direktanlage.at in nächster Zeit noch folgen werden und ob es ihnen tatsächlich gelingt eine nahmhafte Anzahl an Neukunden mit ihren Produkten zu gewinnen.

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: