Sparda Bank Wien und Hypo Alpe Adria senken ihre Sparzinsen

Zum Wochenende hin hat es wieder einige Senkungen der Sparzinsen gegeben. Vor allem die Sparda Bank Wien hat ihre Sparzinsen nach unten gesenkt. Ebenso die Hypo Alpe Adria. Die Sparda Bank aus Wien hat ihre Sparzinsen von täglich fällig bis vier Jahren Bindung gesenkt. Bei der Hypo aus Kärnten gab es beim Garantie-Sparbuch über 3 Jahre eine Senkung von 3,000 auf 2,625 %.

Produkt Anbieter Sparform Zinsen Alt Zinsen Neu Trend
Kapital-Sparbuch (1 Jahr) SPARDA Bank Wien 1 Jahr gebunden 1,250 1,000
Kapitalsparbuch (2 Jahre) SPARDA Bank Wien 2 Jahre gebunden 2,250 1,750
Ansparbuch 2 Jahre SPARDA Bank Wien 2 Jahre gebunden 0,750 0,375
HYPO Garantie-Sparbuch 36 Monate Hypo Alpe-Adria-Bank AG 3 Jahre gebunden 3,000 2,625
Kapitalsparbuch (3 Jahre) SPARDA Bank Wien 3 Jahre gebunden 2,500 2,375
Ansparbuch 4 Jahre SPARDA Bank Wien 4 Jahre gebunden 1,250 0,875
online plus – Anlagekonto SPARDA Bank Wien täglich fällig 1,250 1,000
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
2,00 % p.a. auf Tagesgeld bis 23.2.23Sparzinsen Aktion, Advertorial
  • 2,00 % p.a. Sparzinsen auf Tagesgeld bis 23.2.23
  • Fresh-Money Aktion - gilt für neues Geld
  • für Bestands- als auch Neukunden gültig
  • danach aktueller Zinssatz von 1,20 % p.a.
  • Täglich fällig und jederzeit verfügbar
  • Online Eröffnung ohne Postweg
  • Automatischer Steuerabzug
0
Hinterlasse einen Kommentarx