Generali Bank und Allianz senken Zinsen, Sparda Bank Villach/Innsbruck erhöht

Das Tagesgeldprodukt der Allianz Bank mit dem Namen Top Cash hat eine Zinssenkung hinter sich. Es geht um -0,25 Prozentpunkte nach unten und bietet nun 1,25 % Zinsen an.

Bei der Generali Bank gibt es ebenfalls eine Zinssenkung. Betroffen hiervon sind die Laufzeiten von 9 und 12 Monaten. Die Senkung war hier kleiner, denn es ging hier um -0,125 Prozentpunkte nach unten.

Die Sparda Bank Villach/Innsbruck hat die Zinsen für das Kapitalsparbuch über 12 Monate deutlich erhöht. Bisher gab es hier 1,625 % und ab sofort 2,125 %.

Anbieter / Produkt

Sparform

Zinsen bisher

Zinsen Neu

Allianz Bank Allianz Top Cash Täglich fällig 1,500 1,250
Generali Bank FixzinsKonto 9 Monate (Festgeldkonto) 9 Monate gebunden 2,125 2,000
RLB NÖ-Wien Raiffeisen Vermögenssparbuch (12 Monate) 1 Jahr gebunden 2,250 2,250
Generali Bank PremiumKonto 12 Monate (Festgeldkonto) 1 Jahr gebunden 2,250 2,125
Sparda Bank Villach KAPITALSPARBUCH (12 M) 1 Jahr gebunden 1,625 2,125

Stand: 07.12.2011

Schreibe einen Kommentar