Sparda Linz, Erste Bank, RLB OÖ erhöhen Sparzinsen

Bewegung bei den österreichischen Sparzinsen. Der Trend der letzten Wochen bestätigt sich, dass die Sparzinsen für Kapitalsparbücher mit einer Laufzeit von 12 Monaten und mehr sich erhöhen. Nun haben die Sparda Bank aus Linz, die Erste Bank und die RLB OÖ ihre Sparzinsen erhöht. Die Erhöhungen fielen bei den kürzeren Laufzeiten eher gering aus, bei längeren Laufzeiten (z. B. 3 Jahre) gab es auch schon mal Erhöhungen um +0,5 Prozentpunkte.

Hier die einzelnen Erhöhungen der Sparzinsen der drei Anbieter:

Anbieter / Produkt

Sparform

Zinsen bisher

Zinsen Neu

Sparda Bank Linz Kapitalsparbuch mit 12 Monaten Laufzeit1 Jahr gebunden1,2501,500
RLB OÖ Vermögenssparbuch1 Jahr gebunden1,3751,500
Erste Bank s Kapital Sparen/Sparbuch (12 Monate)1 Jahr gebunden1,2501,500
Erste Bank s Kapital Sparen/SparCard (12 Monate)1 Jahr gebunden1,2501,500
Erste Bank s Kapital Sparen/Sparbuch (24 Monate)2 Jahre gebunden2,0002,125
Erste Bank s Kapital Sparen/SparCard (24 Monate)2 Jahre gebunden2,0002,125
Sparda Bank Linz Kapitalsparbuch mit 24 Monaten Laufzeit2 Jahre gebunden1,5001,750
RLB OÖ Vermögenssparbuch3 Jahre gebunden2,2502,500
Erste Bank s Kapital Sparen/Sparbuch (36 Monate)3 Jahre gebunden2,2502,500
Erste Bank s Kapital Sparen/SparCard (36 Monate)3 Jahre gebunden2,2502,500
Sparda Bank Linz Kapitalsparbuch mit 36 Monaten Laufzeit3 Jahre gebunden1,7502,250
Sparda Bank Linz Kapitalsparbuch mit 60 Monaten Laufzeit5 Jahre gebunden2,2502,500
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
0
Hinterlasse einen Kommentarx
()
x